Frage von carokuaaa, 315

Aus dem Abfluss riecht es, was tun?

Bei uns im Bad kommt ein ziemlich ekelhafter Geruch aus dem Duschabfluss... Was kann man dagegen machen?

Antwort
von peterobm, 262

länger nicht benutzt worden; kein Wasser im Geruchsstopper - Syphon anderweitige Ursache. Abbauen und reinigen, wird aber so gut wie unmöglich sein.

Antwort
von Centario, 246

Mit Wasser spülen und dann Abflußreiniger anwenden, ca 2Std danach nochmals spülen. Wenn der Abfluß noch zügig abläuft  reicht vielleicht nur spülen aus.

Antwort
von Shiftclick, 221

Die Ursache beseitigen. Schätzungsweise haben sich da Haare verknäult und ergeben mit allen möglichen anderen Substanzen ein organisches Substrat ab, das, wenn es von Mikroorganismen zersetzt wird, übel riecht. Vielleicht erst mal mit Abflußfrei oder Drano probieren oder im Abfluss stochern und ihn frei machen oder den Klempner rufen.

Antwort
von schelm1, 257

Den Abfluß gründlich rfeingien und dafür sorgen, dass der Wasserabschluß im Syphon wieder den Geruch aussperrt.

Antwort
von Margita1881, 236

ein paar Päckchen Backpulver und Essigessenz reingeben; 1/2 Stunden einwirken lassen und gut nachspülen

Antwort
von extrapilot350, 227

Der Duschablauf schein trocken zu sein. Du musst Wasser laufen lassen damit die Geruchsschleuse wieder geschlossen wird. Falls das nicht hilft mit Dranogel füllen, wirken lassen, danach spülen.

Antwort
von cleverino, 195

Probiers mal mit Rohrfrei o.ä.

Antwort
von floppydisk, 204

drano powergel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten