Frage von playgirl2007,

Aus Bildschirm einen TV machen oder DVD Player anschließen

Hay! Meine Eltern erlauben mir keinen TV in meinem zimmer jetzt bin ich auf die idee gekommen aus meinem PC Einen TV zu machen... ich habe TV Anschluss in meinem zimmer kann ich nen Monitor da irgendwie anschließen?? Also gestern abend bin ich schon ma auf die idee gekommen ne DVD anzuschauen! Aber aufm Laptop is des nich so gut^^ also hab ich nen 19´´ Bildschirm angeschlossen und die DVD angeschaut... an meinen Laptop ist meine anlage, externe tastatur und Maus und natürlich der Bildschirm angeschlossen... Könnte ich an nen PC Bildschirm Nen DVD player anschließen??

Also kann ich meinen PC bildschirm zu nem TV umwandeln ohne eine TV karte einzubauen??

LG playgirl2007

Antwort von HerrLich,
19 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du kannst Dir einen kleinen DVBT-Stick nebst Antenne kaufen, dann kannst Du digital fernsehen.

Antwort von Knowledge,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du brauchst nicht explizit einen DVB-T Stick, nur eine Fernsehkarte in deinem PC. Da kannst du ein (billiges) Koaxialkabel an deine Antennen-steckdose anschließen. Bei der Fernsehkarte ist meist auch Software (TV-Gestaltung) und eine Fernbedienung dabei.

Kommentar von HerrLich,

Fernsehkarte ist doch genau so teuer wie DVBT-Stick und man benötigt noch zusätzlich Kabelanschluss, oder sehe ich das falsch.

Kommentar von playgirl2007,

naja das problem ist dass ich einen Laptop hab in den man glaub keine TV karte einbauen kann.. think glaub nich dass des gehen sollte...

was Würde denn so Nen DVB T-Stick kosten??? Also so der günstigste der auch was taugt? Wäre nett wenn ich auch einen namen einen gerätes oder so bekomme^^

Kommentar von Knowledge,

Playgirl, welches Betriebssystem hast du denn? Vista ist noch etwas kritisch bei den DVB-T Sticks. Für XP sollte dies der billigste Stick sein: http://www.silagoutlet.de/silag/servlet/frontend/articleDetail.html?command=display&btUid=bt_Article&iDf_id=53dc8278:b54b348:1175a0d372a:170c (ca. 20,- €). DVB-T geht aber nicht überall.

Kommentar von playgirl2007,

Ne hab XP Der laptop is aber auch etwas älter... so 2-3 jahre hat der schon aufm Buckel....

Kommentar von playgirl2007,

der Link ist defekt

Kommentar von Knowledge,

Bitte, Girl: http://www.google.de/products?hl=de&q=DVB-T+Stick+MSI&um=1&ie=UTF-8

Kommentar von playgirl2007,

Danke^^

Also nochmal zu meinem laptop:

technische daten:

CPU: Intel Celeron 2.20GHz (Throttling bis 87%) Bios: PhoenixBIOS 4.0 Release 6.0, Revision 2.00.07, KBC/EC Firmware Revision: 1.00.02 Grafikkarte: SiS 650 Festplatte: Seagate ST29011A mit 18.6GB, (20'003'880'960 Bytes) RAM: 256 MB SO-DIMM 200pin, DDR, 266MHz, CLK 2.5, PC2100 Netzwerkkarte: RTL-8139/8139C/8139C+ (rev 10) Modem: SiS AC'97 Modem (rev a0) Soundkarte: SiS Sound Conroller (rev a0) CD-Laufwerk: CDRW/DVD Combo Laufwerk

Kommentar von Knowledge,

Der PC eignet sich allemal, kein Problem. Achte auf die Fernbedienung, damit du nicht zu oft aufstehen musst. Hier http://www.ueberallfernsehen.de/empfangsprognose.html kannst du sehen, ob es in deiner Gegend gute Empfangsmöglichkeiten für DVB-T gibt.

Kommentar von playgirl2007,

Also wenn ich des mit der karte von dem 2. link richtig verstanden habe denn kann ich nur die öffentlich-rechtlichen TV sender sehen.. Wohne im PLZ Bereich: 78224 ich glaub des mit dem TV geht bei uns nich weil wennden will ich auch Private sender schauen

Kommentar von playgirl2007,

Also wenn ich des mit der karte von dem 2. link richtig verstanden habe denn kann ich nur die öffentlich-rechtlichen TV sender sehen.. Wohne im PLZ Bereich: 78224 ich glaub des mit dem TV geht bei uns nich weil wennden will ich auch Private sender schauen

Kommentar von Knowledge,

Dann musst du halt doch eine TV-Karte als USB Stick kaufen und das Koaxialkabel aus deiner TV-Steckdose daran anschließen.

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community