Aus 0.05 volt 3 volt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

mit deinem step up wandler das wird schon mal rein garnichts. weil du dafür einfach zu wenig energie in deinem weckerchen hast.

ich würde es mal mit einem Transisotr versuchen. z.B. den BC 547 als NPN oder dem BC 558B als PNP (je nach dem wie rum geschaltet. und dann nimmst du einfach ein paar Widerstände als vorwiderstand für die Basis. so aus dem bauch heraus gesagt, würde ich sagen du fängst mit 12 kOhm an...

damit könntest du dann (externe stromversorgung vorrausgesetzt) ein kleines relais antreiben. das wiederum kannst du dann für deine autohupe verwenden...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst den Piepser abklemmen  und stattdessen einen MosFet  dran,  mit dem du dann die Autohupe einschalten kannst.  Diese braucht aber ein zusätzliches  Netzteil mit mindestens  5 Ampere bei 12 Volt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Spannung am Piepser ist sicher nicht nur 0,05 Volt. Da er piepst, sind das vermutlich kurze Impulse, die dein Meßgerät viel zu schwach anzeigt(Effektivwert). Man braucht dafür ein Oszilloskop, der die Impuls Höhe anzeigt. Dementsprechend muß man eine Verstärkerschaltung auslegen, mit der man das Relais für die Hupe ansteuert. -Anna ist Starkstrom-Spezialist - hier haben wir Schwachstrom-Elektronik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine kleine Spannung auf eine höhere erzeugt werden soll, benötigt man einen Transverter. Dieser arbeitet aber nicht verlustfrei. Die ganze Sache braucht dann eben die Ampere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Autohupe benötigt mehr als 3 Volt und auch die Stromstärke kommt noch hinzu. Du kannst ja auch kein Auto mit einer Taschenlampenbatterie starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chriszieg
17.11.2015, 15:59

ganze frage lesen ;)

0

Eine Autohupe an 3 V betreiben? Denn man zu....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chriszieg
17.11.2015, 16:00

es kommt ja noch der step up wandler dazu der dann die 3 volt nach meiner Überlegung auf 12 volt wandelt

0

Was möchtest Du wissen?