Frage von leasabi, 25

Aupair oder Kindermädchen?

Hallo Ihr Lieben, meine Frage richtet sich besonders an alleinerziehende Eltern. Eine Freundin von mir hat eine kleine Tochter, 4 Jahre alt, mit der sie alleine wohnt, Berufsbedingt brauch Sie Unterstützung. Sie ist momentan am überlegen ob sie sich ein Au-Pair holt, jedoch stört sie die Tatsache dass dann dauerhaft jemand bei ihr übernachtet. Da sie aber Sängerin in einer Band ist, kommt es ab und zu (ca. 3 mal im Monat) vor, dass sie über Nacht weg ist und dann jemand bei der Kleinen sein muss. Auch kann es manchmal vorkommen, dass sie 1-2 Stunden später als geplant nach Hause kommt. Das ist für die jetzige Babysitterin ungerecht und auch spontane Aktivitäten sind für sie nicht machbar. Gibt es eine Alternative zu Babysitter und Au-Pair ? Sprich eine Kombination ? Hat jemand eine Idee oder eigene Erfahrungen? Danke für eure Antworten und Hilfe :-)

Antwort
von blumenkanne, 12

ein aupair kostet so um die 600-1000 euro. ein kindermädchen wird nicht günstiger sein. krankenversicherung muss gezahlt werden etc. verdient deine freundin mit ihrem hobby soviel?

das kind hat doch einen vater, der kann doch die zwei drei abende im monat mal aufpassen oder die großeltern oder freunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten