Frage von cherrytree124, 20

Aupair -Früher wieder heim wegen Ausbildung?

Ich bin mittlerweile seit zwei Monaten in den USA und auch wenn ich noch am Anfang meines Aupair Jahres stehe ist es trotzdem wichtig mal zu überlegen wie es danach weitergeht. Ich weiß dass ich eine Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflege machen möchte. Ich war fest überzeugt gelesen zu haben , dass die Ausbildung jeweils zum 01.09 als auch zum 01.04 zu beginnen ist. Mein Aupair Jahr endet offiziell am 29.08.17 , weshalb der 01.April perfekt gewesen wäre. Jetzt hab ich allerdings festgestellt , dass diese Zwei Termine nur für die normale Krankenpflegeausbildung zutreffen. Die Ausbildung zur Kinderkrankenpflege beginnt nur zum ersten September. Wie mache ich das denn jetzt? Ist es möglich schon eine Woche früher nachhause gehen ? Auch super traurig ist , dass ich dann den Reisemonat nicht nutzen kann und ich weiß man ist nur einmal jung und sollte das nutzen aber ich will doch dann nicht nochmal ein ganzes Jahr warten um die Ausbildung zu beginnen. Ich weiß jobben ist eine Möglichkeit und korrigiert mich weil das jetzt doof klingt aber das will ich eigentlich nicht für ein Jahr in meinem Lebenslauf stehen haben. Ein halbes Jahr wäre ja okay gewesen aber ein ganzes Jahr warten finde ich einfach heftig. Was meint ihr? Hat einer Erfahrung ? Was würdet ihr raten?

Antwort
von bugs2016, 7

Ich würde sagen, Ausbildung ist wichtiger! Du sollst kein Jahr verlieren. Au pair Vertrag kann man jede Zeit kündigen und früher nach Hause fliegen. Reisen ist nie zu spät,  das kannst du alles nachholen. Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten