Frage von Leooo123, 111

Augenverletzung bei Skalar?

Hallo zusammen
Gestern bemerkte ich das einer meiner Skalare sich am Auge verletzt hat höchstwahrscheinlich bei einem Kampf.
Muss ich jetzt etwas ins wasser geben das es sich nicht endzüntet?
Ich bin dankbar um hilfreiche Antworten

Details:
Im Becken befindet sich noch Laich der Skalare
Bilder folgen noch

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium & Fische, 69

Hallo,

wenn das Auge des Skalares milchig ist, dann ist das ein Zeichen für mangelnde Wasserhygiene. Dann solltest du mehr und größere Teilwasserwechsel durchführen - und zwar nicht nur jetzt aktu, sondern regelmäßig.

Andere Verletzungen solltest du beobachten, denn wenn du ein Medikament ins Wasser schüttest, ist dies meist eines gegen bakterielle Infektionen und dieses hat den überaus großen Nachteil, dass dadurch auch die überaus wichtigen und nützlichen Boden- und Filterbakterien ermordet werden.

Ansonsten helfen als natürliche Mittel gegen bakterielle Infektionen oder Verpilzungen einer Wunde Seemandelbaumblätter oder Erlenzäpfchen, die ins Wasser gegeben werden.

Nutzen auch wunderbar gegen Laichverpilzungen.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von Leooo123 ,

Danke vielmals für die Antwort
Ich lade nach dem Mittag noch ein Bild hoch
Weisst du gerade wo man die Blätter kaufen kann?

Kommentar von Leooo123 ,

Wieviel gramm blätter solte ich verwenden?

Kommentar von dsupper ,

Oj je, das sieht für mich eher nach einer ganz bösen Pilzinfektion aus! Da werden keine Seemandelbaumblätter mehr helfen. Da muss schon ein Medikament gegen Pilzbefall her, z.B. das Fungol von JBL.

Dabei werden aber eben auch die Filterbakterien in Mitleidenschaft gezogen - also gut auf die Schadstoffkonzentration im Wasser in den nächsten Wochen achten.

Kommentar von Leooo123 ,

O dann gehe ich das gleich nach der arbeit besorgen

Die gelaichten eier werden wohl sterben

Kommentar von Leooo123 ,

Wird der fisch sein Auge verlieren?

Kommentar von dsupper ,

Wenns schlimm kommt, wird der Fisch sterben - wenn es gut läuft, wird er wieder vollständig gesund.

Kommentar von Leooo123 ,

Ist das auf den partner ansteckend?
Sollte ich ihn ins geselschaftsbecken wechseln?

Kommentar von Leooo123 ,

Gerade ist der laich geschlüpft
Darum werde ich keine medikamente ins aq geben
Ich werde ihn in einem salzbad behandeln gemäss aquaristikhändler

Kommentar von dsupper ,

lol - der Laich ist geschlüpft? Du weißt aber schon, dass sich aus dem Laich erst einmal winzige Larven entwickeln, die noch völlig "angeklebt" (an einem Blatt z.B.) leben?

Und toller Tipp mit dem Salzbad! Damit bringst du den Fisch garantiert um. Und wenn du ihn im AQ behandelst, dann sterben die Larven auf jeden Fall, denn damit kommt deren Osmoregulation überhaupt nicht klar.

Kommentar von Leooo123 ,

Ja die larven kleben wie immer am blatt
Habe beide skalere in einem seperatem becken behandelt und nach 3 stunden baden wieder zurück gesetzt

Kommentar von Leooo123 ,

Ich habe schon 3 2cm skalare nachgezüchtet

Kommentar von dsupper ,

Skalare zu vermehren ist ja auch fast so einfach wie Guppys und Co.

Kommentar von Leooo123 ,

Ich habe sie in Ektozon gebadet

Antwort
von Leooo123, 64

Hier sind noch die versprochenen Bilder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community