Frage von vanessa1907, 46

Augenproblem?verschwommen?

Kennt ihr das wenn ihr so komisch verschwommen sieht in einem Augenwinkel. Und ich dadurch halt nicht mehr richtig lesen könnt und generell verschwommen bzw. Schwarze Punkte sieht? Warum ist das so? Heißt das ich brauche eine Brille oder sonstiges? Also das hatte ich letzte Woche schonmal aber sonst nie davor.

Antwort
von IceBreakerFTW, 32

Schwarze Punkte könnte sein da dein gehirn nicht genügend blut bekommt (oder eventuell eine nebenwirkung?). Das verschwommen können ermüdete augen sein oder eine Sehschwäche. Geh mal lieber zum Augenartzt und lass dich untersuchen :)

Antwort
von Daoga, 22

Wenn Du in einem Fleck so komische abstrakte Schwarzweißmuster flackern siehst, Dreiecke etc. und deshalb verschwommen siehst, das ist eine Augenmigräne. Das kommt und verschwindet auch nach einiger Zeit wieder, die stammt auch eigentlich gar nicht aus den Augen, sondern aus dem Gehirn und äußert sich nur über die Augen. (googel selber für weiteres). Wenn es aber ohne solche abstrakte Flackermuster  verschwommen und mit kleinen schwarzen Punkten ist, kann es auch eine Netzhautablösung sein, und mit sowas mußt Du auf jeden Fall sofort zum Augenarzt, weil sonst Erblindung drohen kann! 

Antwort
von Barteline, 19

Würde ich auf jeden Fall beim Augenarzt mal checken lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten