Frage von Psyko3857, 20

AugenProbleme, weis wer einen rat?

Hey leute ich hoffe ihr könnr mir helfen. Vorab : ich bin leicht hypochonder ( angst vor krankheiten) in letzter zeit sehe ich wenn ich mich auf einen gegenstand konzentriere, ihn doppelt ( ein kleines stück des Gegenstandes nach oben versetzt)wenn ich meine augen dann lockere ist alles wieder normal. Liegt das dadran das ich so verstärkt drauf achte? Wenn ich nicht drauf achte ( fussball spiele etc.) merke ich nichts, nur wenn ich mich konzentriere. Hat das was mit der Psyche zutun? Folgendes schliesse ich aus: Tumore, Brown syndrom

Ich hab auch keine weiteren Symptome, die doppelbilder sind halt komisch weill wenn ich mich anstrenge sind sie weg

Antwort
von deal17, 9

Hi,  Doppelbilder sind gar nichts so aussergewöhnliches. Das passiert, wenn deine Augen nicht beide auf einen Punkt sehen - also jedes Auge etwas anderes ansieht. Solange es nicht auch dann passiert, wenn du dir etwas genau ansiehst, ist es eher nicht bedenklich. 

Antwort
von Terri101, 8

Das bildest du dir ein. Ich hatte selbst damals sehr starke Hypochondrie und weiß wie angsteinflößend das ist. Aber es ist wohl deine Psyche, die da mit dir spielt. Ich denke du solltest mit deinem Arzt nicht über deine vermeintlichen "Krankheiten" reden, sondern er sollte dich womöglich zu einem Psychologen überweisen, wenn deine Angst vor Krankheiten wirklich so stark ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten