Frage von Alisa2, 11

Augenlider durch erkältung geschwollen?

Also meine beiden augenlider sind seit vor gestern leicht geschwollen und seid gestern bin ich stark erkältet ( Schnupfen, husten, niesen) ich habe auch eine creme aus der Apotheke geholt die sehr sehr gut dagegen hilft also man sieht es jetzt auch fast nicht mehr aber ich habs immer noch und mirgen ist schule und meine mutter erlaubt mir nicht zuhause zu bleiben jetzt habe ich ein paar fragen dazu:

1. Darf ich make up creme und Wimperntusche benutzen?Oder soll ich lieber nur Wimperntusche benutzen?

2. Darf ich damit überhaupt an die kalte Luft?

Danke schon mal im Vorraus :)

Antwort
von Wooifal, 6

Hi, ich würde eventuell einfach zum Hausarzt gehen, wenn es dir ansonsten nicht gut geht. Es ist ja nicht ausgedacht von dir und am Besten hilft nun Mal Ruhe und sich zu schonen, wenn man erkältet ist. Außerdem, was soll deine Mutter schon sagen, wenn du ein ärtzliches Attest hast. Frag den Arzt auch nach MItteln gegen die Erkältung. Ich habe sehr gute Erfahrungen bei Schnupfen und auch Kopfschmerzen gemacht mit Babix aus der Apotheke. Das ist ein mildes MIttel zum inahlieren. Übrigens ist kalte Luft in Ordnung. Du musst dich natürlich warm genug anziehen aber dann ist es sogar gut mal einen kurzen Spaziergang zu machen. Es sollte nur nicht anstrengend sein. Viele Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten