Frage von melisxaa, 52

Augenlid tut weh?

Mein rechtes Augenlid ( das untere ) tut weh und es hat eben angefangen auch noch zu Tränen. Da ist so ein Druck beim blinzeln, es juckt nicht und von außen sieht man auch nichts. Nur halt eine gaaanz kleine Schwellung die man aber auch nur sieht, wenn man mein Auge anfässt. Was kann das sein und was kann ich dagegen tun ?

Antwort
von heidemarie510, 33

Das könnte ein Gerstenkorn sein! Gehe morgen in die Apotheke. Da bekommst du eine Creme. Bitte nicht mit den Fingern ran gehen!!! Gute Besserung und jetzt wird aber geschlummert!😉

Antwort
von Lillifee192837, 34

Hab ich auch manchmal.

Kühlen, Bepanthen drauf und abwarten.

Antwort
von Dragon3937, 31

Schlaff erstmal und kühl dein Auge ein wenig

Antwort
von Geisterstunde, 13

Möglicherweise ein Gerstenkorn - geh morgen einfach zum Augenarzt.

Antwort
von Tahir1986, 27

Eine Schwellung die mann nur sieht wenn mann sie anfässt... ok... es is nach 3 uhr leg dich hin schlaf und guck wie es morgen mit dem auge aussieht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten