Frage von Petz343, 45

AugenlaserKorrektur ab wieviel dioptrien?

Ab wieviel dioptrien zhalt Krankenkasse augenlaserkorrektur

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von toomuchtrouble, 32

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen nicht, selbst wenn Du Glasbausteine als Brillengläser brauchst.

https://portale.aok.de/entscheidungshilfen/lasertherapie-fehlsichtigkeit-7883.ph...

https://www.care-vision.de/kosten-augenlasern/erstattung-krankenkassen/

Antwort
von Kirschkerze, 35

Ab überhaupt keinen. Die KH orientiert sich immer am Visus, meine zahlt zb ab einem Visus schlechter ab 30% Maßnahmen (und auch nur dann wenn bei diesen 30% nicht mehr mit Sehhilfe entgegengesteuert werden kann) - aber Lasern geht bei diesem Visus schon lange nicht. Kannst es dir so ungefähr vorstellen: Die Krankenkasse zahlt erst dann, wenn du so schlecht siehst dass eine OP oder ähnliches auch keine Verbesserung mehr bringt. Also solange du mit Brille oder Linsen ausgleichen kannst gibt es keinen Cent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten