Frage von QuallusX, 47

Augenchirurgie: Wie verläuft die OP bei der die Regenbogenhaut gelasert wird damit das Auge von braun zu blau wird (USA)?

Antwort
von user8787, 29

http://www.lasik-op.eu//web/de/augenfarbe-aenderung/index.php

Für mich ein völlig sinnfreies Risiko. 

Krankenversicherungen zahlen hier weder den Eingriff  noch die Nachsorge oder Komplikationen. 

Die Klinik ist in Frankreich....

Kommentar von QuallusX ,

Bei dieser Methode wird die Haut gefärbt. Ein Amerikaner kann allerdings nur diese Pigmentproduzenten kaputt machen. Das soll irgendwie ungefährlich sein. Der Typ hat da ein Patent drauf, weshalt man diese Methode nicht in EU findet. Ich finde allerdings nicht wie das abläuft.

Kommentar von user8787 ,

Dann ist das Verfahren hier noch nicht zugelassen. 

Ärtze müssen versichert sein, Versicherungen decken wenn nur evtl. Schäden welche durch zugelassene Verfahren entstanden sind. 

Antwort
von Hardware02, 15

Mach das nur nicht! Such mal auf youtube nach "body modification", da findest du irgendwann dann auch die Videos von den African Americans, die das machen haben lassen. Sie mussten danach immer Tropfen ins Auge geben (die sie selber zahlen mussten - ca. EUR 100,- pro Monat), damit sie keinen Grünen Star bekommen nach der OP. Und sie haben schlechter gesehen und waren im allgemeinen sehr unzufrieden mit der OP! 

Zum Glück konnte man das bei denen noch einmal rückgängig machen.

Wenn du das schick findest, dann kauf dir ein paar blaue Kontaktlinsen, die du trägst, wenn du abends weggehst. Aber sonst lass deine Augen bitte so perfekt, wie die Natur sie gemacht hat!

Antwort
von ThomasAral, 28

auf keinen fall machen --- setz lieber blaue kontaktlinsen ein

Antwort
von voayager, 8

Wieso möchtest du blaue Augen haben - macht doch keinen Sinn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community