Frage von Kelver, 66

Augenbrauen zupfen mit Fäden?

Hallo Community, ich fahre morgen zu einem Friseur der auch die Augenbrauen zupft, also mit diesen Fäden. Das Problem ist, ich bin sehr sehr sehr schmerzempfindlich und habe etwas Angst davor. Habt ihr vielleicht das gleiche Problem und habt euch schonmal die Augenbrauen so zupfen lassen? Tut es sehr weh ? (Und ich weiß dass es bei jedem anders ist aber das ist an welche gerichtet die ein sehr sehr sehr starkes schmerzempfinden haben. Habt ihr sonst noch Tipps wie ich mich irgendwie so ablenken kann das es den Friseur nicht stört oder einfach irgend welche Tipps & Tricks?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von majaohnewilli, 32

Hallo,

ich lasse mir die Augenbrauen meistens mit der Pinzette zupfen.Vor einigen Jahren kannte ich eine türkische Auszubildende, die mir die Augenbrauen mit dem Faden zupfte. Es tat aber beides gleich weh und war auch danach gleich rot. Aslo vom Empfinden und vom Ergebnis kann ich keinen Unterschied erkennen.

Letzten Monat war ich in einem Beautysalon und nach einem kurzen Blick auf meine Brauen wurde mir geraten, daß ich sie harzen soll weil ich so viele blonde Haare hab. Weil man Fachleuten nicht widerspricht, hab ich zugesagt und muss sagen, daß das die bisher effektivste, am wenigsten schmerzhafteste und angenehmste Methode war um die unliebsamen Haare loszuwerden.

Mein Fazit: Das Harzen geht am raschesten und tut so gut wie gar nicht weh (zumindestens bei meiner guten Fee die das sooo schnell abzog, daß ich es nicht einmal bemerkte.)

Antwort
von schnizelano1800, 36

Also ich finde, bei den meisten, die sich die Brauen selbst mit Pinzette zupfen, werden sie dann immer so richtig schön unförmig und ungleichmäßig. Da sind Fäden auf jeden Fall ne gute Alternative (zumal dies ja in deinem Fall jemand anderes durchführt). Und mein Tipp gegen eventuelle Schmerzen: Frisöre reden sehr gerne sehr viel :D

Antwort
von abbyW, 35

es ist auf jeden fall schneller und weniger schmerzhaft als mit der Pinzette. haare ausreißen ist allerdings nie super angenehm

Antwort
von Sei1234, 47

Probier es mit einer Pinzette zu Hause. Aber soweit ich weis ist das mit den Fäden nicht so schmerzhaft wie mit der Pinzette. Sollte es als mit ner Pinzette erträglich sein, ist das andere ein Kinderspiel.

Kommentar von Kelver ,

Also bei der Pinzette ist es anfangs okay wenn es in der Mitte der Augenbrauen ist aber wenn es weiter nach außen geht brechen ich ab weil es zu sehr weh tut.

Antwort
von askhelp123, 33

also am anfang mit pinzette tuts weh aber desto mehr mans macht desto weniger schlimm ist es bzw. es ist kein quälender schmerz sondern eher so ein schmerz bei dem man weiss es geht vorbei mach paar sekunden also voll aushaltbar. tu mit der pinzette einige augenbrauen die eh wegkommen wegzupfen mit einem zeitlichen abstand, dann tuts irgendwann gar nicht mehr weh.

und wenn du weinst oder so ist ja egal weil das auge tränt vlt. auch eenns nicht so weh tut

Antwort
von adeliinaaaaa, 25

Es tut nicht mehr und nicht weniger als mit deiner Pinzette weh und hat keinen wirklichen Unterschied 

Antwort
von sunnybabo, 24

Tut sau weh egal zupfen oder Seil.. Seil zieht mehr auf einmal statt wie Pinzette nur einzeln also mach dich auf schmerzen gefasst

Antwort
von dilaraaaaaaaaaa, 27

Also bei mir ist es ja auch so aber wo ich halt mir den Fäden zupfen lassen habe hat das gar nicht weh getan nur meine Augen haben getränt 😂😂😁  es tut nicht weh 😌

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten