AUGENBRAUEN WEGRASlEREN?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz im Gegenteil - Augenbrauen wachsen nicht zwangsläufig immer nach, manchmal bleiben Teile der Augenbraue auch für immer kahl, wenn man sie einmal abrasiert hat.

Meine Mutter hat das mal gemacht, jetzt muss sie schon seit 20 Jahren diese Stellen nachmalen, weil da nie mehr was wächst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mach es auch mal. ist ne irre Erfahrung. wachsen auch rel. schnell wieder...habs auch probiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das ist genauso schwachsinn wie alle die immer sagen, nach den Beine rasieren, wächst doppelt so viel. Ist aber nicht so und wird auch nie so sein. Es sieht nur etwas mehr aus und das erkläre ich mal so:

Stell dir ein Dreick vor welches wächst (größer wird) denn haare sind auch oben dünn und unten dick. Jetzt schneide das dreieck oben ab (haare rasieren) nun ist OBEN das Dicke Ende des Dreiecks (der haare) nun hast du leicht dickere Haare OBEN, aber auch nur weils so aussieht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt durchaus das Gerücht, dass Haare schneller wachsen, wenn man sich oft rasiert, aber bei Augenbrauen bin ich da etwas unsicher. Ich habe schon oft gehört, dass sich jemand dort rasiert hat und dann kaum oder nur noch vereinzelt Haare gewachsen sind.. Das ist ein kleines Risiko :]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte möglich sein, bloß ob das Rasieren notwendig ist, ist fraglich, da die Augenbrauen sowieso auswachsen, wenn sie nicht gezupft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Auch die aussage, dass sie haare an den beinen stärker wachsen wenn man sie oft rasiert ist falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?