Frage von Klea22, 206

Augen tränen beim tragen der Brille!?

Ich habe seit gestern eine Fernsichtbrille, aber jedesmal wenn ich sie aufsetze tränen meine Augen. Müssen sich meine Augen an die Brille gewöhnen? Oder sollte ich lieber dem Optiker noch einen Besuch abstatten?

Antwort
von coconutaly1000, 181

Hey!

Ich persönlich bin auch Brillenträger und meine Augen mussten sich auch erst an die Brille gewöhnen! Warte am besten noch 1-2 Tage und wenn es dann immer noch nicht besser ist, würde ich an deiner Stelle zum Augenarzt/Optiker gehen!

gute Besserung!

Kommentar von Klea22 ,

Okay, danke :)

Kommentar von Klea22 ,

Sorry wenn ich dich jetzt mit fragen nerve, aber ich hätte da noch eine. Meine Mutter meint, dass meine Augen schlechter werden würden wenn ich die Brille dauerhaft trage, stimmt das?

Antwort
von Teifi, 167

Je nach dem, was du für Dioptrien-Werte hast, kann die Eingewöhnung etwas dauern (auch wenn tränende Augen in dieser Hinsicht etwas ungewöhnlich sind). Zwei, drei Tage solltest du dir geben. Wenn es dann noch nicht besser ist, würde ich noch mal zum Optiker gehen und um Rat fragen.

"Meine Mutter meint, dass meine Augen schlechter werden würden wenn ich die Brille dauerhaft trage, stimmt das?" Stimmt nicht. Möglicherweise werden deine Augen schlechter. Liegt aber nicht an der Brille, sondern am Längenwachstum des Augapfels (bei Kurzsichtigkeit) und dies hat eher mit der Pubertät zu tun.

Ob du die Brille dauerhaft trägst oder nicht, hängt vom Grad der Korrektur bzw. von der Höhe der Dioptrien ab.


Kommentar von Klea22 ,

Danke :)

Antwort
von 23andi, 139

Die Augen müssen sich erstmal an die erste bzw. auch neue Brille gewöhnen. Dazu solltest du sie nach Möglichkeit 1-2 Wochen ständig tragen (außer nachts). Wenn es dann nicht besser wird solltest du nochmals Brille (Augen) kontrollieren lassen, z.B. ob die Werte stimmen oder die Gläser korrekt sind usw. 

Die Brille ist nur Hilfsmittel zum guten und bequemen Sehen, sie hat keinen Einfluss auf die Entwicklung der Augen. Natürlich ist eine Verschlechterung möglich, aber das ist genetisch bedingt und nicht wegen etwa dauerhaftem Tragen der Brille.

Kommentar von Klea22 ,

Danke für die Antwort :)

Antwort
von Wonnepoppen, 123

Gewöhnen müssen sich die Augen, aber daß sie Tränen wäre mir neu?

Hört sich eher nach lichtempfindlich an?

sind die Gläser getönt?

Kommentar von Klea22 ,

Also dass sie getönt sind wüsste ich jetzt nicht. Aber eigentlich sollten die Gläser nicht blenden oder so etwas. Also die Gläser mussten noch angefertigt werden, weil das anscheinend spezielle Gläser sind. Ich hoffe dass ich deine Frage beantworten konnte .-.

Kommentar von Wonnepoppen ,

nicht blenden kann auch entspiegelt bedeuten?

wenn die Gläser erst angefertigt werden müssen, solltest du sowieso abwarten!

du brauchst die Brille nur für die Ferne?

Wenn du sie bekommst, rede mit dem Optiker darüber, was der zum tränen sagt?

Kommentar von Klea22 ,

Okay, danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten