Frage von gltzrnagellack, 54

Habt ihr Tipps für meine Augenbrauen?

Hallo Leute:)
Ich habe mittelblonde Haare und schwarze, sehr wenige Augenbrauen! Nun wollte ich nach Tipps fragen welche farbe ich denn benutzen sollte! Und was Puder, Gel oder eben die Stifte für einen Unterschied machen! danke im vorraus

Antwort
von nudelwurm, 54

Hey,

Ich würde einen Augenbrauenstift oder Kajal nehmen und ein Bürstchen zum einarbeiten. Nimm einen Ton der so zwischen den Farben liegt, beispielsweise ein graustichiges Karamell oder dunkelbraun und taste dich vorsichtig ans Nachziehen heran. Mit dem Bürstchen kannst du die Farbe verteilen und etwas die Kanten ausblenden. außerdem ist es super um die Lücken wegzubekommen da man einfach andere Häärchen hereinbürsten kann.

Ich selbst habe auch blonde Haare und dunklere Brauen aber bei mir ist der Unterschied nicht so krass und ich bürste sie nur in Form.

Viel Spaß beim Ausprobieren und ich hoffe dass du eine gute Lösung findest(:👣

Kommentar von gltzrnagellack ,

danke, super antwort:)

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 35

Ich hab ganz dunkelbraune Augenbrauen & Honigblonde Haare. Meine Augebrauen würde ich um nichts in der Welt umfärben. Also würde ich an deiner Stelle auch dunkelbraun oder schwarz nehmen. 😊 

Eigentlich brauche ich meine Augenbrauen gar nicht nach malen, ich mach's aber trotzdem, damit noch mehr Form rein komm. 

Ich hab mal mit Augenbrauenstiften angefangen & war damit sehr unzufrieden, weil's auch null natürlich aussah, also hab ich es mal mit Augenbrauenpuder versucht. Ich muss sagen, dass ich es heute immer noch benutze, weil's super natürlich aussieht & man die Augenbrauen sehr schön nach malen kann. Das Puder ist sehr ergiebig & hält auch ewig an den Augenbrauen. 

Mit Augenbrauengel habe ich noch keine Erfahrung & werde ich wohl auch nicht ausprobieren. 😅

Kommentar von gltzrnagellack ,

welches puder genau benutzt du?☺️ und eher ein warmes oder kaltes braun?😥😃

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Ich nehme das Puder von Artdeco, das ist zwar klein, aber hält wie gesagt lange. Ein kaltes braun, also ein dunkles. 

Wobei bei Artdeco das hellere braun glaube ich auch schon ziemlich dunkel ist. Musst du mal schauen, welches dir besser gefällt. 😊

Kommentar von gltzrnagellack ,

danke!!😊

Antwort
von nadine199, 32

Ich würde auf jeden Fall eher die Farbe an die Farbe der Augenbrauen anpassen. nicht unbedingt schwarz, aber braun, denn man soll ja möglichst keinen Unterschied zwischen "wirklichen" Brauen und dem aufgemalten erkennen.

Was genau du verwenden willst, musst du selbst herausfinden. Ich habe auch mittelblonde Haare und Braune Augenbrauen. Mit  normalen Stiften komme ich nicht klar, ist mir zu ungenau. Habe dann lange Puder benutzt, was ich sehr gut fand, aber das was mit bisher am meisten zugesagt hat ist ein "slim liner" von p2. Der kostet nicht viel und ist super genau :)

Kommentar von gltzrnagellack ,

danke!!😊

Antwort
von mxyxb, 18

Hey, versuche es doch erst mal mit Puder. Damit kann man nichts falsch machen und wirkt weit aus natürlicher als Gel oder ein Stift. Schau dir doch mal das von BHCosmetics an, das Preis Leistungs Verhältnis ist unglaublich gut und ein Pinsel ist im Set mit drin. Auch bei einem Stift kann ich dir BHCosmetics nur empfehlen. Noch eine Wimpernbürste zum einarbeiten und vorne verblenden und schon hat man alles für die perfekten Brauen ( die sind mein Spezialgebiet :D ).

Bei dem Farbton würd ich mit einem Hellbraun/ Braun gehen. Man sagt bei hellen Haaren sollte man immer einen Farbton dunkler gehen und bei dunklen Haaren einen Ton heller.

Augenbrauen Gel würde ich erst empfehlen, wenn du sicher mit Puder oder Stift umgehen kannst, da es schnell unnatürlich wirken kann (habe selber die Erfahrung gemacht). Es hält aber auch um einiges besser, da es meistens wasserfest ist.

hoffe ich konnte dir helfen, viel spaß beim experimentieren :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community