Frage von funhead,

Aufwärmen mit dem Seil

Hallo!

Ich muss für Sport ein Aufwärmprogramm mit dem Springseil vorbereiten. Es sollte mit dem Seil gelaufen werden, 3 Dehnübungen und 3 Kräftigungsübungen. Hab im Internet nun schon recherchiert, kann aber leider keine Ideen finden, kennt ihr vllt Dehnübungen und Kräftigungsübungen die man mit dem Seil durchfühen kann?

Antwort von 00engelblut00,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

dehnübungen mit dem seil: in beide hände das seil nehmen und die arme gerade spannen(nach links und rechts) um es schwieriger zu machen zur linken/rechten seite beugen(die arme bleiben gespannt),das seil in beide hände nehmen so als ob man springen wollte und draufstellen so das seil auf beiden seiten gleichlang ist und mit den händen weitmöglichst hoch halten kraftübungen mit dem seil:wieder auf das seil sellen und mit soviel kraft wie nur möglich dran ziehen,tauziehen mit dem seil(zu 2),auf einen bein springen,auf einen bein springen so das sich das seil überkreutzt hoffe ich konnte ihnen helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Mehrmaliges Aufwärmen von Pilzen mit Vorsicht zu genießen Wenn ihr Pilze wiederholt aufwärmen wollt, müsst ihr folgendes beachten: Nach dem Kochen/Braten der Pilze sollten sie schnell abkühlen und in den Kühlschrank gestellt werden. Wenn ihr sie wieder aufwärmt, müssen die Pilze rundum heiß sein und auch nicht länger als ein Tag aufbewahrt werden, damit sie nicht verderben.

    1 Ergänzung
  • Pilze und Spinat dürfen auf keinen Fall aufgewärmt werden! ...hat die Oma zumindest immer gesagt. Wie sieht´s jetzt wirklich aus? Pilze bieten wegen ihres hohen Wasser- und Eiweißgehalts extrem gute Wachstumsbedingungen für Keime. Als man noch keinen Kühlschrank zur Verfügung hatte, war es daher durchaus nicht unbedingt empfehlenswert Pilzgerichte aufzuwärmen. Da hatte die Oma schon mal recht. Heute sieht das allerdings ein wenig anders aus, sofern man...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community