Aufwärmen für Sportstunde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht erstmal alle in eine Reihe.
Dann läuft der erste los und die anderen hinterher.
Die Schlange sollte genug Platz haben.
Der letzte macht dann während die anderen Laufen Slalom um die bis er wieder letzter ist.
Und dann vielleicht noch dehnen und dann noch Capture the Flag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte nicht viel von Musik beim Training, wenn es wirklich funktional sein soll und dem Aufwärmen, der Koordination und Kräftigung dienen soll kann ich das Lauf ABC empfehlen, davor einlaufen und dehnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ein bisschen Einlaufen (nicht viel länger als 5min). Dann noch etwas Dehnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathefreak4ever
01.08.2016, 00:01

Aufwärmen heißt nicht umsonst aufwärmen. Man sollte dabei schon warm werden. Meine Empfehlung wäre verschiedene Laufstile nacheinander, dann zum Beispiel während des Laufens immer wieder Rufen und dann Strecksprung machen. Danach, wenn die Zeit noch reicht ein kleines Pyramidenkondi.

Was auch ginge und auch Spaß macht wäre Zehnerfangen oder Mattenball.

0
Kommentar von qwertzuiop1998
02.08.2016, 23:58

@mathefreak4ever Wenn du nötige Disziplin da ist, dann wird man mit ganz normalen Laufen warm genug.

0