Frage von AntiHarry, 149

Aufwachen nach Herz Op?

Hallo! Ich mache mir sorgen. Meine Freundin hat heute um 8:00 eine Herz OP und die sollte geplant 7-8 stunden dauern. Jetzt müsste die OP doch längst vorbei sein und von der Narkose aufgewacht sein? Frage! Ist man nach einer Narkose noch müde oder geht diese Narkose in der OP als sozusagender schlafersatz? Also kann sein dass sie jetzt schläft oder dass in der OP was passiert ist? Danke im vorraus

Antwort
von michi57319, 72

Nach einer so langen Narkose ist man nicht mal eben wieder frisch und munter. Schon gar nicht schmerzfrei. Auf gar keinen Fall greift man dann mal eben zum Telefon und ruft irgendjemanden an.

Ich hatte vor 2 Jahren meine erste OP im Leben und nachdem ich "wach" war, kamen die Schmerzen. Da gab es eine freundliche Dosis Schmerzmittel und ich hab den Rest des Tages verschlafen. Als ich am Abend "wach" war, war ich aber trotzdem noch total dormelig. Ich hab ein bischen gegessen und dann direkt wieder geschlafen.

Der Hangover am nächsten Tag war vom Feinsten.

So, nun magst du vielleicht einen Eindruck davon haben, wie arg die Narkose deiner Freundin zugesetzt hat und wann du wieder damit rechnen kannst, sie zu sehen, oder zu sprechen.

Alles Gute wünsche ich dem Mädel!

Antwort
von GanMar, 63

Nach einer Narkose muß sich der Körper erst einmal erholen und die ganzen Narkosemittel aus dem Blut filtern. Das ist für den Körper eine anstrengende Sache, immerhin kann man diese Substanzen auch als Drogen bezeichnen. Nach einer Narkose muß man sich erst einmal in Ruhe ausschlafen und das solltest Du Deiner Freundin auch gönnen. Im Aufwachraum dürfte sie sowieso nicht herumlaufen, telefonieren oder SMS schreiben.

Antwort
von Goodnight, 55

Möglicherweise ist sie im künstlichen Koma, das zumindest würde ich erwarten. Warum rufst du nicht morgen die Eltern an?

Schlechte Nachrichten erfährt man meistens schneller als einem lieb ist.

Alles Gute und gute Besserung!

Kommentar von AntiHarry ,

Wenn etwas schlimmes passiert, und es kann vom schlimmsten ausgehen, will ich die Mutter nicht belastend damit halt, also ich hätte schon angerufen, aber Jaa keine Ahnung

Kommentar von Goodnight ,

Die Eltern sind meistens froh, wenn man Anteilnahme und Interesse zeigt.  Es ist einfach gerade sehr schwer für alle.

Antwort
von FlorianBln96, 59

Ja eine Narkose ist wie in einem Schlafmodus. Eine Herz Op ist oft sehr riskant und sie wird noch ziemlich schwach sein. 

Antwort
von ingwer16, 57

Hast nicht die Möglichkeit im KH anzurufen ? Auch wenn die Nakose ausgeleitet ist ... Nach so ner OP ist der Körper geschwächt , gut möglich das sie schläft . Das " was passiert " ist denk ich nicht - wenn's kritisch wird , werden Angehörige informiert . Alles erdenklich gute 🐞🍀

Kommentar von ingwer16 ,

Wie geht s deiner Freundin ? Alles ok ?

Antwort
von Lydda, 58

Hatte mal ne Kurznarkose und war danach (hat ca. ne Stunde gedauert) schon voll fertig. Ich denke deiner Freundin wird es ähnlich gehen, vor allem nach so einer langen OP, also mach dir da mal nicht so viele Sorgen ;)

Antwort
von NikoGamingxHD, 64

unter Narkose Spürt man nichts.man ist Quasi in einem Sehr tiefen künstlichen Schlaf in den das Gehirn nichts mitkriegt

Ich War noch nie unter Narkose und weiß es nicht

Kommentar von AntiHarry ,

ja aber ist man nach der Narkose müde oder wach und am bewustsein

Antwort
von Bossfassade, 54

Nach ner Narkose ist man in der Regel echt schlapp und muss erstmal schlafen, also mach dir keine Sorgen, wird schon alles geklappt haben:)

Kommentar von AntiHarry ,

ehrlich? Das freut mich richtig, weil die Ärzte meintes das ein hohes risiko bei der OP besteht, lass mich lügen sie hat herzinsuffinez.

Kommentar von Bossfassade ,

Mach dir erstmal keine Sorgen und Besuch sie einfach morgen:)

Wow was für ein Reim:D

Antwort
von tactless, 44

Die wird jetzt mit Sicherheit schlafen. Denn jetzt ist in Krankenhäusern Nachtruhe! 

Antwort
von NikoGamingxHD, 42

und das aufwachen geht bei dem einen länger als bei einem anderen ist jeder eigen

Antwort
von FrischVomLachs, 57

Entspann dich . . in 99% der Fälle macht man sich zu viele Sorgen und ärgert sich dann, dass man den ganzen Stress umsonst hatte.

Der Mensch ist kein Auto wo man einen Kostenvoranschlag macht und dann geht es los. . jeder Mensch hat kleine Unterschiede . . OP Schätzungen sind so ähnlich wie das Wetter zu beurteilen. Kann sein . . muss aber nicht.

Muss gaaar nicht. Und egal ob Narkose hin oder her . . wenn du kein enger verwandter bist . . wirst du nicht sofort über alles informiert . . und sie braucht sehr viel Ruhe. Das ist ja auch etwas traumatisches . . man denkt viel nach usw. Also schraube deine Ansprüche etwas zurück und lass ihr den raum. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten