Frage von ViktoriaBrg, 72

Auftritt vor der Schule - mega Lampenfieber... Was kann ich dagegen tun?

Ich tanze für mein Leben gerne und tanze deswegen auch mit meinen besten Freunden in einer Tanzgruppe. Als meine Lehrerinn das mitbekommen hat fragte sie uns ob wir nicht bei der Karnevalsveranstaltung auftreten möchten (nur wir nicht mein ganzes Team) und meine Freunde sagten alle "Ja" weshalb ich auch nicht abgelehnt habe. Der Auftritt ist am nächsten Dienstag und ich habe jetzt schon mega Angst und Lampenfieber. Dass hatte ich voher aber noch nie (bin schon unzählige male aufgetreten doch noch nie vor meiner Schule) und jetzt habe ich einfach Angst dass man mich (uns) nach dem Auftritt ansprechen und auslachen wird oder witze darüber reisst.

Meine Freunde sehen dass ganz anders die haben kein Problem vor der eigenen Schule aufzutreten.

Ich fühle mich momentan echt verloren... was kann ich nur dagegen tun?

(p.s. ich bin in der 9 Klasse eines Gymnasiums.

Antwort
von PythonMonty1234, 38

Ich weiß ziemlich genau wie es dir geht...

Wenn ich eines von Bühnenauftritten gelernt habe, dann das es oft wichtiger ist WIE man etwas rüberbringt. Wenn ich Auftritte hatte und vorne stand wie ein häufchen Elend und es vom Können her zwar super war, fanden es im Publikum trotzdem viele nicht so gut. Habe ich mich allerdings voll und ganz auf meine Präsenz konzentriert und weniger darauf, wie richtig ich alles mache oder wer so im Publikum sitzt, dann kam es einfach viel besser an. Fehler sind kaum aufgefallen oder waren dann auch einfach egal.

Auch wenn du dich alles andere als Selbsbewusst fühlst, tu so, als seist du es trotzdem! Niemand wird von da unten sehen, wie Nervös du in wirklichkeit bist. Und machst du einen Fehler ist es 100 mal schlimmer wenn man dir dann auch noch ansieht, wie peinlich dir dann ist.

Nervostiät und Lampenfieber kann man so gut wie nicht abstellen. Also mache das beste drauß! Es kann auch Vorteile haben! :)

Kommentar von ViktoriaBrg ,

Danke aber ich habe keine Angst vor dem Auftritt selber sondern eher vor den Tagen nach dem Auftritt, dass die Schüler mich in den Pausen anstarren oder witze über mich Machen...(über den auftritt etc)

Kommentar von PythonMonty1234 ,

Dann tu bei deinem Auftritt als seist du Selbstsicher und biete ihnen keine Angriffsfläche...

Antwort
von oskapeanuts, 26

Stell dir wären des autrittes einfach vor das nur deine Familie da sitzt und zuschaut niemand anderes.
Wenn dich danach jemand auslachen sollte oder dumme Sprüche bist du erstens nicht allein und denk mal drüber nach was du geleistes hast und derjenige! Sonst mach einfach irgendwelche Guten Sprüche.
Viel Glück und wird schon ;-)

Antwort
von iltgcib, 33

Denk einfach das sind Zuschauer wie bei einem ganz normalen Auftritt. Wenn du jetzt schon denkst das es scheitert, dann scheitert es auch. Vielleicht lachen sie gar nicht sondern werden dich bewundern. Die, die lachen werden haben haben eh keine Ahnung. Du schaffst das! :)

Antwort
von Blablabla9364, 35

geht fast jedem so und da ist auch nichts gegen zu machen. Stell dir vor es wäre eine Probe.

Lg und viel Glück

Antwort
von Wuestenamazone, 38

Das geht ganz berühmten Sängern auch noch so. Da hilft nur Augen zu und durch und es geht allen so nicht nur dir

Antwort
von JanRuRhe, 37

Hallo! Die besten und berühmtesten Schauspieler hatten und haben Lampenfieber.
Ist so und kann man nicht ändern. Viele nutzen das als Ansporn und biegen das in so eine Art Glücksfieber um. Toi toi toi!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community