Frage von postlunzer99, 77

Aufteilung Irlands kurz und einfach erklärt?

Hallo Ich soll nächste Woche ein Referatüber die Auteilung Irlands halten. Jedoch blicke ich da nicht ganz durch. Wäre nett wenn einer von euch mir das kurz und knapp erklären kann warum Irland in ( von den Briten besetzten) Nordirland und Republik Irland aufgeteilt wurde. Im Internet finde ich darauf nur lange Texte aus denen sich mir die Antwort nicht erschließt. Danke im Voraus :-)

Antwort
von zehnvorzwei, 77

Hei, postlunzer99, in der Republik Irland leben Katholiken, in der Provinz Ulster überwiegend Protestanten wie im ganzen Vereinigten Königreich. Die röm.-kath. Iren wollten nicht länger unter der Knute Londons leben und zettelten heftige Revolutionen an, bis sie 1919 als Mitglied des Commonwealth unabhängig wurden. 1949 war vollends Schluss mit  dem Vereinigten Königreich und  die Irische Republik ausgerufen. Ulster ( = Nord-Irland) (Hauptstadt: Belfast) blieb beim United Kingdom. Allerdings gab´s auch dort heftige Konfessionskämpfe noch zu Ende des 20. Jahrhunderts (Londonderry, IRA, Oranier-Orden). Zur Zeit herrscht eine (wie Kenner sagen) brüchige Ruhe. Und so. Grüße!

Kommentar von postlunzer99 ,

Danke für die schnelle Antwort.

Also ist es richtig das Irland sich wegen der Religion gespalten hat und dann ein Teil zum Vereinigten Königreich gehörte, später jedoch Nordirland wieder zur Irischen Republik gehörte. Oder Anders gefragt : Gehört Nordirland jetzt dem Königreich oder der Republik Irland ?

Kommentar von zehnvorzwei ,

Steht da; "Ulster ( = Nord-Irland) (Hauptstadt Belfast) bleib beim United Kindom", also britisch.

Kommentar von postlunzer99 ,

Ok, habe ich wohl übersehen... Vielen Dank

Kommentar von zehnvorzwei ,

hei, viel interessanter ist die Frage, ob Ulster ( = Nord-Irland) Bestandteil des unabhängigen Staates Irland unter der britischen Krone war. Aauf diese Frage - auf die ich keine Antwort weiß - hast du mich jetzt erst gebracht. Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community