Frage von chris19954, 306

Aufstieg vom mittleren in den gehobenen Dienst (Finanzamt BAYERN)?

Hallo Community,

ich werde dieses Jahr im September beim Finanzamt im mittleren Dienst ausgebildet. Wenn ich fertig bin, steige ich mit A6 (mD) ein.

Ich habe Fachabitur geschrieben, bin aber leider nur in den mittleren Dienst aufgenommen worden, aufgrund zu schlechter Platzziffer im Test vom Landespersonalausschuss.

Gibt es gute Chancen als Abiturient (oder gar einen Test) der es mir erlaubt direkt in den gehobenen Dienst (A9) aufzusteigen, ohne jede einzelne Gehaltsstufe zu durchlaufen, oder sind meine Chancen mit Abitur genau so hoch wie beispielsweise mit "nur" mittlerer Reife?

Könnt ihr eventuell auch auf Internetseiten verweisen, finde dazu leider kaum etwas!

Vielen Dank!

Antwort
von Kuestenflieger, 264

bis zu ersten einstellung kommt die verw.-schule , da gut aufpassen. dann sehen sie und die profs. ob sie taugen .

Antwort
von Mooooses, 245

Schau doch mal bei www. finanzamt.bayern.de/Informationen/Job und Karriere

Duales Studium zum Diplom-Finanzwirt mit Abitur.

Wieso sprichst du nicht mit deinem Ausbildungsleiter im Amt?

Schau bei google nach!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten