Aufstellung einer Induktionsbehauptung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für die Pyramidenzahlen ein Tipp: Die n-te Pyramidenzahl ist die Summe der ersten n Dreieckszahlen. Wenn du jetzt noch die Formeln für die Summe von n, bzw. n^2 von n=1 bis k weißt, kannst du damit eine Induktionsbehauptung zusammenbauen.  

Was du mit der Kettenreaktion meinst weiß ich nich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausprobieren und schauen, ob du ein Muster erkennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung