Frage von ballerina2612, 51

Aufsichtspflicht- wie ernst ist das?

Hallo, ich war letztes Jahr im Sommer mit meiner BFF auf zweiwöchiger Sprachreise in England. Da uns das sooooooooooooooooooooo gut gefallen hat, wollen wir (beide 15) diesen Sommer wieder hin - allerdings ohne diese Organisation. Wir hatten uns überlegt, hinzufliegen und dort für eine Woche bei unseren ehemaligen Gasteltern, die uns auch beim Flughafen abholen würden und so in Reading (ca. 1h von London) zu wohnen (ist mit denen auch schon abgeklärt, die würden sich total freuen). Unser Problem ist aber, dass wir dann mal allein mit einem Bus nach London shoppen etc. fahren wollen.... Wie ist das da mit der Aufsichtspflicht? Da machen unsere Eltern nämlich voll das Drama draus..... Habt ihr Ideen oder ähnliche Vorschläge? Danke im Vor raus, LG :D

Antwort
von inicio, 7

in England sind jugendschutzgeseze erheblich strenger als in Deutschland.

Ehrlich gesagt ich wuerde 15 jaehrige auch nicht alleine durch London bummeln lassen.

wenn eure Gasteltern oder ein anderer Volljaehirger nicht mit euch kommt und eure eltern das nicht wollen, geht es halt nicht mit London.

Antwort
von tapri, 34

wie alt seid ihr denn?

Kommentar von ballerina2612 ,

Sorry, habe vergessen zu erwähnen, dass wir beide 15 sind. LG

Kommentar von tapri ,

da kann ich eure Eltern verstehen. Sie dürften euch inerhalb von Deutschland auch nicht einfach nach Berlin oder Hamburg lassen. Und sie würden es auch nicht. Ich denke wenn man "nur" 1 Woche in England ist, dann muss man nicht unbedingt nach London. Evtl. könnt ihr das mit den Gasteltern klären dass die euch 1 Tag begleiten? Ansonsten müsst ihr halt damit noch ein paar Jahre warten.....auch wenn das warten in dem Alter schwer fällt ;-)))

Antwort
von bauernmaedl, 24

wenn eure eltern es euch nicht erlauben, dann hat sich das thema erledigt, da ihr beide noch minderjährig seid

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten