Frage von BrightGF, 39

Aufrüstung MacBook Pro?

Mein Mac Book (2012 2,5 GHz Intel Coree i5, Speicher 4 GB 1600 MHZ DDR

habe ich seit 1 Jahr die Festplatte ist ist nicht mal zu 30 % voll, dennoch lädt der Mac Programmstarts wie z.B. MS Office nur sehr langsam sehr häufig ist immer der "SAT 1 Ball" zu sehen.

Ich möchte meinen Mac nun aufrüsten lassen, meine Frage was würdet Ihr Machen SSD (bringt das was wenn die Festplatte nur 30 % Speicher belegt hat) oder RAM bzw. beides?

ich bin ein gewöhnlicher Nutzer zocken tue ich gar nicht.

Danke für Eure Inputs

Antwort
von frager21301, 25

Ssd. Das ist bei deiner Konfiguration empfehlenswerter weil eine ssd Festplatte schneller reagiert als eine hdd und ähnliches. Aber wenn du genügend geld hast kannst du natürlich auch den ram aufrüsten. Aber meiner Meinung nach ist das nicht besonders wichtig. Vlt solltest du auch prozessor aufrüsten auf ein intel core i7 (wenn möglich)

Antwort
von minenarbeiter5, 32

Aufjedenfall beides. Sogar SSD mehr als Ram. Obwohl die 8gb auch gut tun würden. Aber die SSD aufjedenfall aufrüsten. Du hast viel schnellere zugriffszeiten und mehr schreibeundlesegeschwindigkeit in dein MB

Antwort
von JohnDelJohnsen, 25

Es liegt zu 90% am kompletten System.

Also ich würde dir raten, bevor du X Euros ausgibt für eine Aufrüstung, kauf dir einen neuen PC.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten