Frage von Unbekannt98l, 25

AufregungsBlähjungen Bitte helft mir?

Hey, seitdem ich vor paar Wochen bei meinem Stiefvater ausersehen laut gefurzt habe kann ich nicht mehr mit anderen Leuten lange zusammen unterwegs sein ohne das ich direkt Blähungen bekomme und unglaubliches drücken im Bauch. Morgen geh ich auf eine neue Schule und ich hab so angst das ich vor den ganzen Kindern in meiner Klasse furzen muss weil dieses Gefühl einfach nicht mehr weg geht und ich ständig angst habe zu furzen ich weine schon fast den ganzen Tag weil ich so krass angst habe..Bitte helft mir

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marenka111, 12

Hallo. zuerst möchte ich dir sagen, dass so etwas ein ganz natürliches Bedürfnis ist, das man aber anstandshalber unterdrücken sollte, wenn man eng unter Menschen ist. Manchmal kann man das aber einfach nicht und dann kommt es raus, wie es dir passierte bei deinem Stiefvater. Das ist zwar peinlich, aber glaube mir, weder dein Stiefvater, noch sonst jemand, wird daran noch einen Gedanken verschwenden.

Nur du und du machst dich damit total verrückt. Vor lauter angst, dass es wieder passiert, bekommst du dann auch gleich Blähungen wenn es nicht sein sollte. Das ist eine reine Kopfsache, eben weil du dich nur damit beschäftigst und  dein Unterbewusstsein  löst dadurch auch deine Beschwerden aus.

Glaube mir, genauso ist es.

Wenn du morgen in die Schule gehst, versuche überhaupt nicht daran zu denken. Alles läuft dann in deinem Körper normal ab. Du bekommst neue Lehrer und Mitschüler. Konzentriere dich nur auf sie und deine neue Umgebung. Du wirst sehen, dass du dadurch so abgelenkt bist, dass alles ganz normal verläuft. Ich wünsche dir einen guten Start und viel Erfolg an der neuen Schule.

Kommentar von Unbekannt98l ,

Bei meiner alten Schule hatte ich das auch jeden Tag sobald eine unangenehm Situation kam aber zum Glück ist mir da noch nie einer raus gerutscht...Nur morgen ist das alles komplett neu für mich deswegen fürchte ich mich so...Aber danke für diese Hilfreiche Antwort, vielen dank😊

Kommentar von marenka111 ,

Trotzdem, versuche wirklich nicht daran zu denken. Es kann sein, dass dein Darm empfindlich reagiert, wenn du aufgeregt bist, oder sonst negative Emotionen hast. Bei anderen schlägt das auf den Magen und vielleicht bei dir auf den Darm. Ist aber nicht gesagt, dass dir das gleiche passiert. Und wenn doch, dann huste, oder mache ein Geräusch, als wenn du dich verschluckt hast, sonst nichts, stelle dich einfach dumm. Es gibt weitaus tragischeres.   Okay?  :):):)

Kommentar von marenka111 ,

Und noch etwas, wenn das nicht besser wird würde ich das mal deinem Hausarzt sagen, vielleicht kann man etwas dagegen tun.

Kommentar von marenka111 ,

Ich freue mich sehr über deine Auszeichnung. Velen Dank !  Hoffe, ich konnte dich mit meiner Antwort wirklich ein bisschen beruhigen und es geht dir damit inzwischen auch etwas besser. :)   

Antwort
von bobo900, 15

Mach dir keine sorgen , wenn es passiert tue einfach so als ob du nichts damit Zutun hast , schieb es auf jemand anderes - nicht auf deinen Nachbarn!

Kommentar von Unbekannt98l ,

Ich kenne meinen Sitznachbarn ja nicht ich komme ja in eine neue klasse und sobald ich mit Leuten eng aneinander sitze oder in einem Raum bin bekomme ich sofort Blähungen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community