Frage von WhiteShadoe, 30

Aufregung und Stimmverlust?

Huhu:)

Ich hab morgen einen Theaterstück Auftritt mit Gesang.. bei mir ist es so, wenn ich aufgeregt bin kann ich das zwar gut überspielen, aber beim Singen passiert es oft, dass mir einfach die Luft komplett ausgeht und ich abbrechen MUSS, weil kein Ton mehr kommt.
Gibt es da irgendwelche Tricks wie man das in den Griff bekommt..?

Alles Liebe u ich hoffe ich krieg noch Antworten bis morgen!! 😶😶🙈😅
Julia

Antwort
von FranzManz, 10

Mach es wie John Lennon: Der pflegte vor lauter Nervosität vor jedem Auftritt in einen Eimer zu k*tzen. Dann ging es ihm wieder besser und der Auftritt lief sauber ab

Kommentar von WhiteShadoe ,

Toller Tipp... :P
Nee also das mach ich lieber mal nich...
Die Aufregung ist auch gar nich so das Problem, also mir gehts super vor u während Auftritten, aber mein Atem kommt halt nich hinterher und dann kann ich ned singen... :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community