Aufnehmen am Fernseher geht nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dazu fallen mir 2 Dinge ein.

Erstens : Hat die Festplatte ein externes Netzteil oder wird die Platte über den USB-Port gespeist ? Da könnte zum einen die Ursache liegen. Der USB-Port eines Fernsehers liefert meist nicht den nötigen Strom für die Platte, die meisten Fernseher brauchen zur Aufnahme eine Platte, die ein externes Netzteil hat.

Zweitens : Du sagst, Deine Festplatte hat 1 TB. Dann vermute ich mal, daß die Platte durch Windows mit dem NFTS-Dateiformat formatiert wurde. Sieh mal im Handbuch Deines TVs nach, was für ein Dateisystem das Aufnahmemedium haben muß - ich vermute mal FAT32 (die meisten Sticks sind auch mit FAT32 formatiert). Wenn dem so sein sollte, Daten der Platte sichern und mit FAT32 formatieren und nochmal am Fernseher probieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy1912
18.01.2016, 20:32

und wie formatiere ich das um auf eine andere Dateiform? und meine Externe Festplatte hat Kein extra Netzteil

0
Kommentar von Jessy1912
18.01.2016, 21:05

okay danke

0

Viele wissen es nicht aber...
Wenn du von deinem Toshiba TV etwas aufnimmst, kannst du es NUR AUF DEM GERÄT wieder abspielen.
Auf andere Fernseher oder PC'S kannst du es nicht.

Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy1912
18.01.2016, 21:04

Ja das weiß ich aber trotzdem danke Leider ist das nicht mein Problem sondern das aufnehmen geht nicht

0

Was möchtest Du wissen?