Frage von Zawyehe, 49

Aufnahmeprogramme machen Probleme?

Ich hab ein kleines Problem. Ich möchte anfangen Let's Plays zu machen, allerdings machen beide meiner Aufnahmeprogramme Probleme

FRAPS:

Fraps funktioniert an sich einwandfrei, allerdings sind die Videos exorbitant groß. Ein 17 Minuten Gameplay ist ganze 78 GB groß. Das ist eigentlich nicht das große Problem, da ich die Videos ja zusammenfüge und so verkleinere. (Fraps macht ja immer kleine Stücke) Das große Problem ist, dass die Videos, die ich mit Fraps mache meist stark ruckeln und in meinem Bearbeitungsprogramm(Movie Maker) keinen Sound haben.

Bandicam:

In Bandicam hab ich auch Probleme. Alle Videos die ich mit Bandycam aufnehme laufen langsammer, also in Zeitlupe. Der Sound hingegen läuft in Originalgeschwindigkeit. Das Resultat sind Videos für den Papierkorb.

Wisst ihr was ich da tun kann oder kennt ihr gute, einfache Alternativen zu diesen Programmen? Ich hab Screenshots von meinen Einstellungen im Anhang, falls das hilft.

Mein Rechner:

  • Windows 7 Home Premium (64Bit)
  • Intel Core i7-4770K, 4Kerne
  • 16GB Arbeitsspeicher
  • NVIDIA GeForce GTX 980
  • 500 GB SSD Festplatte / 228 GB Frei
  • 2,72 TB HDD Festplatte / 2,62 TB Frei
  • Kopfhörer: Razer Kraken 7.1

Also am Rechner kanns eigentlich nicht liegen.

Antwort
von herja, 22

Hi,

Also am Rechner kanns eigentlich nicht liegen.

Doch doch,

das wundert mich nicht, dass deine Videos ruckeln. Dein System ist damit schlicht überfordert das Video von Fraps anzuzeigen.

Fraps produziert die besten Videos, weil Fraps sie kaum komprimiert.

Zur Bearbeitung brauchst du ein Programm mit CUDA-Unterstützung, damit die Vorschau nicht ruckelt.

Bei Bandicam sind das vermutlich nur falsche Einstellungen.


Antwort
von PiaaPolinaa, 6

Nehme lieber Screencastomatic  ist das beste Aufnahme Programm  finde ich ,weil auch auf Pause schalten kann z.b kann man das bei Lolio Gameboy recorder nicht und deswegen müsstest du dann nicht mehr so viel schneiden .

Es gibt aber ein Nachteil der Nachteil ist das man bei der kostenlosen Version nur 15 min filmen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community