Frage von JohnchenDeere, 8

Aufnahmemöglichkeit beim DVD-Camcorder Canon DC20e?

Ich habe auf dem Dachboden meinen DVD-Camcorder Canon DC20e wiedergefunden. Zuletzt benutzt vor etlichen Jahren.

Ich möchte sie nun für Studienzwecke nutzen. Leider fällt mir die knappe Aufnahmekapazität von 30min je Mini-DVD (1,4GB) auf. Das ist für mich etwas zu wenig. Was da nicht etwas mit Longplay? Und was war da noch mal mit der SD-Card? Die war doch nur für Fotos, oder? Handbuch leider nicht mehr gefunden.

Gut ich könnte einiges googeln, aber ich möchte lieber die User fragen, die das Gerät noch nutzen und sich für die längere Aufzeichnung etwas haben einfallen lassen. Das Gerät soll stationär in einem Raum genutzt werden (Zur Aufzeichnung von Gesprächen).

Wie ich sah, werden bei der E-Bucht nur diese Rohlinge angeboten, scheinbar gibt es nach Jahren keine Veränderungen auf dem Markt.

Hat jemand Tipps?

Antwort
von herja, 3

Hi,

um die Aufnahmedauer zu verlängern müsste die Bildqualität/-größe herabgesetzt werden können. Dafür sollte es im Aufnahmemenü des Camcorders eine entsprechende Auswahlmöglichkeit geben. Ist sie nicht vorhanden, kannst du daran leider nichts ändern.

Auf der SD-Karte kannst du nur Fotos speichern.

Der Camcorder kann natürlich nur genau diese DVD-Rohlinge verarbeiten und keine anderen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten