Aufnahme bricht ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei 4GB stoppt die Kamera automatisch, was bei 1080p 25Bilder sek. ca. 12 Minuten entspricht (das liegt am FAT32 Dateisystem). Länger könntest Du nur mit niedrigerer Auflösung filmen, oder Du installierst Magic Lantern auf Deiner Kamera, das bringt der Kamera eine Menge zusätzlicher Funktionen (vor allem im Video Bereich), unter anderem kann man damit auch längere Videosequenzen aufnehmen, bzw. wird zwar auch hier nach 4GB gestoppt, aber ML löst die Aufnahme sofort wieder aus, so dass das Video nahtlos weiter aufgenommen wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MetalMaik
21.04.2016, 00:41

Und davon mal abgesehen, es schaut sich wohl kaum jemand gerne ein Video an in dem länger als 12 Minuten kein Szenenwechsel stattfindet (sowas ist einfach langweilig anzuschauen). Schau Dir mal professionelle Filme oder Musikvideos an, da gibt es alle paar Sekunden einen Schnitt / Szenenwechsel. So lange Videos / Szenen würden höchstens bei einer Überwachungskamera Sinn machen und dafür würde sicherlich niemand eine DSLR verwenden. ;-) .

1
Kommentar von thegamebrocker
21.04.2016, 13:30

Würde die Garantie verfallen wenn ich das Programm instalieren werde?

0

Deine kamera wird von Werkseinstellungen nur 15min Video Material aufnehmen können. Musst mal kn der Bedienungsanleitung nachschauen, da wird das auch drin stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie nicht für langes Filmen gebaut wurde. Entweder DSLRs werden zu warm und dann schalten sie ab, oder es ist ab Werk schon ein max programiert. Und wenn du dir mal die üblichen Filme anschaust, gibt es meißt nach wenigen Sekunden bereits eine andere Kameraposition in der selben Szene und da laufen echte Videokameras, die wirklich filmen können bis der Speicher voll ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung