Frage von Distel35 26.04.2010

Aufnahme auf ext. USB-Festplatte

  • Hilfreichste Antwort von angry 26.04.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi,
    Meldung von der IFA 2009:
    USB-Sticks finden sich in jedem Haushalt. Jetzt nutzt Grundig diese preiswerten Datenspeicher zur Fernsehaufzeichnung - klasse!
    .
    Merkmale:
    USB-Recording
    Aufnahme auf USB-Speichermedien
    Time-Shift-Funktion
    Programmierung über EPG
    .
    mehr dazu hier:
    http://www.av-magazin.de/Bild_News.5+M5a5190c0ef1.0.html

  • Antwort von Comstock 26.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, leider nicht!

  • Antwort von TelefunkenFan 08.06.2012

    Kann man problemlos.

    Update Stand 2012

  • Antwort von Skeptiker45 08.08.2010

    Kommt auf den Fernseher an. USB-Recording heißt die Option, wo auch über EPG die Aufnahme aktiviert werden kann. Der Fernseher muß an sein.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!