Frage von ZIkan, 27

Auflösungs Problem mit meiner r9 380?

Hey Leute! Ich hab mir vor gut eineinhalb Monaten mir einen neuen PC gekauft! Es gab bis jetzt keine Probleme! Ich hatte davor einen Acer Monitor und zwar der P191W und jetzt besitze ich von meinem Bruder einen LG Flatron W2261V! Ich habe mal meine Grafiktreiber deinstalliert weil es einige Fehler gab! Sprich ich hatte für kurze Zeit kein Grafiktreiber, ich habe dann bei einem gesehen der in CS:GO die Auflösung "1280x960" benutzt hat! Ich wollte das auch und habe geschaut ob der Monitor die Auflösung benutzen kann! Also hab ich danach geschaut und tatsächlich steht da 1280x960! Aber ohne Grafiktreiber kann man kein CS:GO spielen! Also habe ich meine Treiber neu installiert(ALLES RICHTIG) und dann nach dem Neustart des PC's war die Auflösung nicht mehr da! Dazu muss man sagen ich kann keine Manuelle Auflösung hinzufügen! Also sprich: MEIN MONITOR HAT DIE AUFLÖSUNG 1280x960 ABER DURCH DEN AMD r9 380 TREIBER WURDE DIE AUFLÖSUNG ENTFERNT!!!! HILFE!!

Ich habe benutze von Mindfactory die "4096MB Asus Radeon R9 380 Strix Gaming Direct CU II OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)"

Antwort
von rallytour2008, 12

Guten Morgen

Der AMD Treiber wurde entfernt und müsste durch einen Windows Treiber belegt sein.

Der Windows Treiber wird zwischen Grafikkarte und Monitor abgestimmt.

Dadurch ist es möglich auch auf einem Monitor auch die Auflösung 1920 x 1080 zu bekommen.

Überprüfe mal im Geräte Manager welchen Treiber die Grafikkarte hat.

Ist das ein Windows Treiber wird lediglich die Installation eines Catalyst Centers benötigt.das kann ruhig eine ältere Version sein.

Gruß Ralf

Kommentar von ZIkan ,

Danke :) habs herausgefunden :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community