Frage von woba989, 91

Auflösung einer Grundstücksgemeinschaft, die aus meiner Frau und mir besteht, was ist zu beachten?

Wir bewohnen ein Einfamilienhaus in dem sich die Naturheilpraxis meiner Frau und mein Büro befinden. Die Grundsücksgemeinschaft, die aus meiner Frau und mir besteht, hat diese beiden Räume seit 2004 an meine Frau und mich als Freiberuflerin bzw. Einzelunternehmer vermietet. (Mit Mietverträgen etc., vom Finanzamt genehmigt) Somit bekamen wir die Umsatzsteuer der Baukosten anteilig zurückerstattet. Die Grundstücksgemeinschaft macht nunmehr mehr Gewinn als die Ausgaben meiner Frau und mir ausmachen. Deshalb möchten wir die Gründstücksgemeinschaft auflösen und die Räume steuerlich als häusliche Arbeitszimmer absetzen. Was ist zu beachten ? Droht dann eine Steuerprüfung ?

Antwort
von lesterb42, 76

Wo ihr durch so eine schlaue Konstruktion über die Jahre so viel Steuern gespart habt, müsste nun doch auch etwas Geld für einen Steuerberater da sein.

Antwort
von DerGeodaet, 57

Hallo,

da diese Frage nicht so einfach zu beantworten ist, würde ich mich an meinen Steuerberater wenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community