Aufhören mit dem ausdrücken von Pickeln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir kommt gerade der Gedanke: Es gibt Menschen, die sich ritzen; es gibt Menschen, die sich Pickel ausdrücken. Mir ging es so wie dir. Als ich mich meinen seelischen Problemen stellte, wurden meine Pickel und Pusteln weniger und das Thema erledigte sich von selbst. Ich habe übrigens heute eine ganz glatte Haut. Da sind keinerlei Narben vom Ausdrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe einmal zu einer Kosmetikerin und lass dir professionell die Pickeln ausdrücken. Außerdem Reinigung vom Gesicht ist sehr wichtig.
Der 1. Schritt ist, gar nicht anzufangen, damit du nicht in einen solchen Rausch kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?