Frage von Nachsucher, 48

Aufhören Geburtstag zu feiern?

Liebes Forum,

Ich hatte vorgestern Geburtstag und war, wie die letzten Jahre, immer traurig an diesem Tag.

Bei uns in der Familie feiert jeder seinen Geburtstag. ich geb mir immer viel mühe bei allen, Kauf ein schönes Geschenk oder schreib eine schöne Karte, immer treffen sich viele Verwandten bei uns und essen gemeinsam. Und was ist mit meinem Geburtstag?

Meine Geschwister haben mir nichtmal gratuliert und von den Verwandten kommt niemand, bzw. hat nichtmal jemand angerufen. Es macht mich traurig, dass niemand mir wirklich von Herzen alles Gute wünscht. Ich erwarte kein geschenk, nur das jemand an mich denkt, weil er mich als Person mag.

Ich möchte eigentlich keinen Geburtstag mehr feiern, jedes Jahr frustriert mich der Tag und ich bin enttäuscht von den Leuten, mit denen ich mein Leben verbringe. Ich hab Gar keine Lust mehr ihnen was aufwändiges zu schenken. Wie sag ich es am besten meinen Eltern, dass ich keinen Geburtstag mehr feiern möchte.

Ich weiß sie werden es falsch verstehen und mir sagen wie undankbar ich wär oder sie wüEden es nicht verstehen. Vielleicht weiß ja jemand Rat.

Antwort
von kuntida, 23

Die Menschen sind im Allgemeinen so dumm, daß sie sich dabei nichts denken. Es wird einfach zur Gewohnheit. Meine Mutter hat immer mir, meinem Vater, meiner Schwester alles hinterhergeräumt. Sie hat sich selbst zum Dienstboten gemacht. Mein Vater ist jetzt noch nicht in der Lage, sich seine Sachen selbst aus dem Schrank zu nehmen und die Dreckwäsche wegzuräumen.  Meine Frau hat als Erbanteil die Hälfte des Gartens erhalten, in  den wir ein Haus gebaut haben. Meine Schwiegermutter und ihre 2 Söhne betrachteten es als ihr angestammtes Recht, ohne zu fragen, in unserem Gartenteil zu wirtschaften, wie sie wollen. Dazu kamen dann dauernd blöde Anmerkungen- hintenrum, nicht offen ins Gesicht. Sie sind zerfressen von Neid und Mißgunst wegen unserem schönen Haus. Mein Geburtstag wurde schon ewig nicht mehr gefeiert.  Jetzt nach 20 Jahren habe ich endlich einen Zaun zwischen den 2 Teilgrundstücken durchgesetzt. Ich lebe jetzt getrennt von meiner Frau, weil sie immer noch das Aschenputtel für ihre dumme Mutter und ihre bescheuerten Brüder spielt. Die Zukunft für mich ist offen.

Deine Geschwister trampeln genauso auf Dir rum. Und Deine Eltern? Was ist die Ursache?

Es gibt nur 3 Möglichkeiten:                                                                             *Du feierst mit Deinen Eltern ohne Geschwister, dafür mit Freunden.           *Du feierst nur mit Freunden, wenn Deine Eltern sich aufregen.                  *Der Geburtstag fällt aus.

Du bist ein Mensch! Wenn die Geschwister Dich als Dienstboten, Haussklaven sehen, haben sie kein Recht, von Dir irgendetwas zu erwarten, keine Geschenke, keine Hilfe, keine Gefälligkeiten, nicht einmal "Guten Tag"

Du bist nicht undankbar, wenn Du vom Rest der Familie Achtung und Menschenwürde für Dich erwartest, deine Geschwister sind egoistische, überhebliche Typen, die Du links liegen lassen solltest. Wenn die Eltern das nicht verstehen, gilt für sie das gleiche.

Führe Du Dein Leben selbst! - so wie Du es als richtig empfindest, ohne undankbaren mißgünstigen Anhang.    

Antwort
von Steffile, 15

Erstmal Herzlichen Glueckwunsch nachtraeglich!

Mal ne dumme Frage - laedst du deine Verwandten ein und sie kommen nicht? Oder erwartest du, dass sie nur so kommen?

Bei uns ist es selbstverstaendlich, dass wir die Geburtstage der Geschwister kennen, abr von tanten und Cousinen erwarte ich ehrlich gesagt nicht, dass sie sich an das genaue Datum erinnern, und lade die dann halt ein.

Antwort
von Lumpazi77, 34

Drucke das was Du geschrieben hast aus und lege es Deinen Eltern hin

Antwort
von MyBuissnes, 32

Alles gute nachträglich

Das tut mir für dich leid du kannst die ja anrufen oderso u Fragen ob die kommen wollen zum Kaffee....

Antwort
von goodquestion28, 32

Also erstmal alles alles Gute nachträglich🎉🎉

Dieser Tag ist dein Tag und den musst du mit freude und Spaß erleben. Bitte rede mit deinen Eltern und sage ihnen das genau so wie es du uns geschrieben hast. Lass dir den Tag nicht verderben!

Viel Glück und ein schönes Wochenende! 😊

Antwort
von Gym80951996, 38

Ich feiere meinen Geburtstag nie und ich bin 20. was ist so besonders an diesem Tag? Verstehe ich nicht

Kommentar von Nachsucher ,

Es ist bei uns seit Kindertagen halt eine Tradition und ich würde mir auch mies vorkommen, wenn ich niemandem was schenken würde, weil sie es irgendwie erwarten.

Kommentar von kuntida ,

OK, wenn Deine Verwandten Geschenke erwarten, hast Du auch das Recht, Geschenke und Glückwünsche zu erwarten!  Ich denke, Dummheit, Egoismus muß bestraft werden. So wie es in den Wald hereinschallt, schallt es auch heraus.

Kommentar von Gym80951996 ,

War bei mir als Kind auch immer so aber hatte da ab 16/17 keine Lust mehr drauf... ist doch eh jedes Jahr der selbe Mist und man wird älter... ist also kein Grund sich zu freuen

Kommentar von Nachsucher ,

Ich finde du hast recht, aufmerksamkeiten einer Person gegenüber, sollten von Herzen kommen, nicht weil man sich an einem festgelegten Tag dazu genötigt fühlt. Nur sehen das viele nicht so und ein Teil des Familienbundes ist bei uns der Geburtstag. Das macht es mir so schwer, mich offiziell davon abzukapseln.

Kommentar von goodquestion28 ,

Gym, aber deiner Meinung ist nicht jeder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten