Aufhebungsvertrag - 3 Monate Sperre?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt, wie so oft, darauf an.

Grundsätzlich gibt es eine Sperre des ALG wenn man die Arbeitslosigkeit selbst verursacht.

Man kann u.U. einen Aufhebungsvertrag unterschreiben ohne dass es eine Sperre nach sich zieht. Bei den wenigen Infos kann ich Dir aber nicht mehr dazu sagen.

Lies mal hier, vielleicht hilft Dir das weiter:

http://www.kanzleiwehner.de/magazin/sperrzeit-beim-arbeitslosengeld-durch-aufhebungsvertrag/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hexle2
03.06.2016, 13:12

Danke fürs Sternchen und schönes Wochenende

0