Ab wann gibt es einen Anspruch auf Kindergeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter dem Textfeld für die Frageüberschrift ist ein Button "Details hinzufügen" o.ä. Wenn du da klickst, öffnet sich ein weiteres Textfeld, in dem du viel Platz hast, um deine Frage zu beschreiben.

Anspruch auf Kindergeld hast du ab dem Tag, an dem die Kinder wieder bei dir leben. Die Pflegefamilie wird das überzahlte Kindergeld zurückgeben müssen. Geh persönlich zu Kindergeldkasse und klär das dort.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
11.11.2015, 11:25

Danke fürs Sternchen!

0

Warum beantragst du erst ab dem 01.09.2015 das Kindergeld,es muss doch vorher schon klar gewesen sein,dass deine Kinder wieder zu dir kommen,dass wird doch nicht von heute auf morgen entschieden ?

Wenn du das erst am 01.09.2015 beantragt hast,dann dauert es ein paar Tage bevor es in Bearbeitung ist und erst ab da wird die Zahlung vorübergehend eingestellt,bis die Sachlage geklärt ist und wenn nun in dieser Zeit die Zahlung erfolgt ist,dann musst du dich tatsächlich mit der Pflegefamilie auseinander setzen.

Das ist eigentlich die gängige Regel,dass das Kindergeld erst im Folgemonat nach dem Einzug dem Elternteil zusteht,in dem das / die Kinder leben,es sei denn das der Antrag bzw.Antrag auf Abzweigung ( wenn das Kind das Kindergeld wegen nicht Zahlung von Unterhalt selber bei der Familienkasse einfordert,wenn es nicht mehr zuhause lebt ) rechtzeitig bei der Familienkasse eingeht,damit die Überweisung noch gestoppt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?