Frage von Yolandaa, 34

Aufgewacht um die Uhrzeit, als mein Ex Freund und ich zusammen gekommen sind (Datum)?

Mir ist schon ein paar mal passiert, dass ich um 04:05 Uhr aufgewacht bin. Heute schon wieder. Ich hatte einen Albtraum in dem ich grade zum Bus gehen wollte und nachhause fahren wollte. Ich habe noch meinen lieblingsrapper mit seinen Leuten getroffen (auch Rapper die ich gern höre), aber sie haben mir nur Beleidigungen zugerufen.
Ich in enttäuscht weggegangen und ich war irgendwie total verwirrt und wusste gar nicht wo ich hin musste.
Um schneller zurück zu kommen, musste ich durch Büsche laufen. Es war schon stockdunkel. Auf einmal kam ein Mann aus einem Busch gelaufen und wir sind gegeneinander geknallt. Er kam mir direkt schon gruselig vor und hat dann noch so einen Spruch gelassen wie "Ohh du bist aber süß". Ich wollte rennen, aber er hat mich fest gehalten. In dem Moment als ich nach Hilfe schreien wollte, bin ich aufgewacht und habe wirklich geschrien. Aus Angst hab ich  direkt zu meinem Handy gegriffen, um mit dem Licht davon die Fernbedienung zu suchen. Ich schaute auf die Uhr und siehe da, 04:05 Uhr.
Genau am 04.05.2015 sind mein Ex Freund und ich zusammen gekommen. Ich glaube stark an so etwas wie "Schicksal" oder "Bestimmung". Ich hab auch schon gegooglet, aber nichts ähnliches gefunden. Hat einer eine Ahnung was das bedeuten könnte?
Habe übrigens schon mit ihm abgeschlossen und bin sehr glücklich vergeben. Aber das verunsichert mich..

Antwort
von Fee93, 23

Ich denke ehr das es mit der Zeit Zufall ist! Wenn du jetzt noch alleine wärst an ihm hängst oder negative Erfahrungen (gewallt) mit ihm gemacht hättest dann könnte man sagen das dein ungebewusstsein das angestellt hat.

Antwort
von aloisff, 10

Im Durchschnitt wird jeder Mensch in jeder Nacht 26 mal wach. In den meisten Fällen weiß man am nächsten Morgen nichts mehr davon weil man direkt wieder einschläft. 

Es kommt halt nur vor, dass der Mensch sich in der eigentlich kurzen Wachphase durch irgend etwas gestört fühlt und dann nicht mehr einschläft. Bei dem einen ist es der Vollmond,  bei dem Anderen das Geräusch beim Nachbarn und bei Dir halt die Uhrzeit.

Das entwickelt sich dann sehr schnell zu einer fixen Idee, wenn der eine weiß das in der kommenden Nacht Vollmond ist kann er schon nicht (wieder) einschlafen,  der Nachbar wird irgendwann nachts ein Geräusch machen und Du wirst  irgendwann zwischen 4:02 Uhr und 4:08 Uhr wach und denkst 'Na klar, schon wieder 4:05'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten