Frage von laupleugim, 16

Aufgeregt vor dem erstenmal Sex?

Hallo, seit längerer Zeit steigt bei mir die Aufregung das erstmal Sex zuhaben. Ich bin 17 Jahre alt und werde nächstes Jahr 18. Es ist schon irgendwie so heftig das ich Nachts auch im Traum mir das Vorstelle. Mehr muss ich ja jetzt nicht drüber schreiben. Aufjedenfall ging mir das schon lange durch den Kopf...

Ich habe keine Freundin, würde aber gerne aber eine haben. Ich werde hier mal beschreiben wie ich sie mir vorstelle :

Die Haarfarbe ist mir egal. Sie sollte Lustig sein und das wir was Unternehmen können. Die Körpergröße sollte auch nicht zu groß sein und Körperbau jetzt nicht so mollig.

Ich weiß das es hier eigentlich nicht rein passt aber vielleicht könnt ihr mir ja Tipps geben wie man am besten Mädchen anspricht. Ich war vor 2 Wochen in Spanien und habe mir mit 2 Frauen die aus Spanien kamen unterhalten. Die beide waren 20 Jahre alt, sie konnte kein Englisch und ich kein Spanisch. Also musste ich micht Mimik und Gestik verständigen. Naja gut... es hat gut geklappt. Sie haben verstanden was ich meinte.

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Blöde Antworten sind hier nicht geduldet.

Vielen Dank!

Ps: Sie sollte 17 oder vielleicht auch 18 sein...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kkatzenfreund, 4

Ich denk mal du willst erstmal irgendwie eine bekommen wie ich das jetzt rausgehört habe
Ich geh aber jetzt wirklich einfach mal nur auf das erste mal ein
In der regel ist es so das ihr euch langsam in einer Beziehung ranntastet gerade wenn sie Jungfrau ist
Sprich vom küssen zum fummeln dann gehst du erstmal in ihren Oberkörper
Dann bisschen später über der Hosen unten
Dann evtl mal mit der Hand
Oral und so weiter
Kann natürlich auch sein ihr wollt sofort beide wie die Hölle
Aber eigentlich geht man da von schritt zu schritt näher rann
Also die meisten kennen ihre Freundin schon sehr gut (ich meine Ihre ...) bevor sie das erste mal wirklich sex haben
Und ja ich rede hier von einer Beziehung in deinem Alter
Nicht von einem one Night stand^^
Lg und viel Erfolg ;)

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 2

Ich rate Dir aktiv am Leben teilzunehmen und sich nicht (nur) online um Kontakte zu bemühen. Halte am Arbeitsplatz/Schule die Augen offen (Heiratsmarkt Nummer Eins), tritt in Vereine ein, mach' einen Tanzkurs und säubere Deine Wäsche künftig im Waschsalon...

Rede dabei nicht nur mit Frauen, von denen Du etwas willst, sondern grundsätzlich mit ALLEN Frauen. Denn gerade wenn Du von einer Frau nichts willst, klappt es oft am Besten! Dafür hat sie dann aber vielleicht eine nette Freundin, Schwester, Tochter usw., mit der Du so in Kontakt kommst. Herumzulaufen mit der Ausstrahlung (oder gar der Frage) "Ich will jetzt unbedingt Sex haben - mit DIR könnte ich es mir vorstellen" wirkt auf die Damenwelt lediglich abschreckend.

Blendendes Aussehen ist nicht Voraussetzung, aber gepflegt sollte Man(n) sein, Manieren haben, gesunden Humor (wird als Zeichen von Intelligenz gewertet), Selbstbewusstsein und mit beiden Beinen im Leben stehen (also Sicherheit ausstrahlen) - dann klappt's auch mit den Frauen. Eine langweile, ungewaschene Spaßbremse die noch bei Mutti wohnt, sich mit Aushilfsjobs durchschlägt und sich hässlich findet, hätte es dagegen schwer...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Rocker73, 4

Deine Beschreibungen zeugen eher davon, dass du GF als eine Art Singlebörse ansiehst...

Computer ausmachen, ausgehen, in Discos, Vereine oder öffentliche Veranstaltungen, Frauen ansprechen, freundlich nach Nummer fragen, sich mit dem Mädel verabreden, gut Ding will Weile haben! Oft kommt es vor, dass du dich in ein Mädchen verliebst, das überhaupt nicht deinen Erwartungen entspricht.

LG

Kommentar von lavre1 ,

Ja weist duu... GF für girl friend haha ;)

Kommentar von Rocker73 ,

;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community