Frage von nothingsleft, 72

Aufgeblähter Bauch (wie schwanger) ohne schmerzen?

Hallo ihr Lieben - ich habe durchgehend einen aufgeblähten Bauch, ohne Schmerzen oder Durchfall. Wenn ich meinen Bauch nicht einziehen sieht es aus als wäre ich schwanger (was ich aufjedenfall nicht bin). Mein Hausarzt hat mir lediglich Blut abgenommen und konnte mir auch nicht weiter helfen oder sagen woran es liegen könnte. Die Sache belastet mich unglaublich da ich mit 1,58 und 51kg wirklich nicht dick bin, mich aber trotzdem richtig unwohl fühle. Vielleicht hat jemand von euch ein ähnliches Problem oder eine Idee woran es liegen könnte.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Anifabula, 37

Das könnte an einer Lebensmittelunverträglichkeit liegen. Oder isst du vielleicht zu schnell, dass zu viel Luft in den Bauch kommt? Hast du noch weitere Verdauungsprobleme? Dinner Cancelling hilft total gut gegen Blähbauch. Auch Erdrauchpräparaten habe ich da gute Erfahrungen gemacht.

Antwort
von jackyich, 44

Kommt ganz darauf an was du so isst, es kann durch Lebensmittel kommen. Eine Bekannte von mir ist am Freitag aus dem Krankenhaus gekommen, sie hatte auch einen Blähbauch und das Resultat war, sie hatte Wasser im bauch, aber dazu kamen dann noch ganz viele andere Faktoren dazu. Sie hat sich einen Virus eingefangen, was dann die Niere schädigte, diese dann vergrößert War und dann kam eins nach dem anderen, aber sie hatte schmerzen, nicht starke.

Antwort
von Casuzi, 36

Ich habe das auch. Nun folgen auch bei mir erstmal ein paar Untersuchungen. Und dann mal sehen. Bei mir tritt dies jedoch mit Beschwerden auf. Grundsätzlich kann so ein "Blähbauch" durch den hohen Konsum bestimmter Lebensmittel (Zwiebeln, Lauch, Hülsenfrüchte) auftreten. Sonst soll er dich mal zum Gastrologen schicken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten