Frage von lisaistes, 89

Aufgeblähter bauch Schmerz unterleib?

Ich habe seit einer halben Stunde einen enormen Blähbauch, besonders der Unterleib ist dick und schmerzt beim bewegen. Er ist leicht erhärtet und,wenn ich auf den Unterleib drücke sticht es in der Linken (!!) Unterleib Seite. (habe mittig auf den Bauch gedrückt und es schmerzt nur links an einer Stelle) und übel ist mir. Vorallem, wenn ich auf den Bauch drücke. Dazu muss ich sagen, dass ich vor fast einem Monat die Pille danach genommen habe (innerhalb der ersten 24 h) Icj habe seit ca zwei Wochen des öfteren ziehen im Unterleib

Antwort
von Rollerfreake, 70

Buchschmerzen können viele mögliche Ursachen haben, von harmlosen bis ernsthaften. Die Schmerzen und die harte Bauchdecke (Abwehrspannung) sind nur die Anzeichen, das im Bauchraum eine Erkrankung oder Verletzung vorliegt, ohne Untersuchung, kann man nichts genaueres sagen. Wenn es morgen nicht besser ist, solltest du zum Hausarzt gehen. Wenn du das Gefühl hast jetzt einen Arzt zu brauchen, kannst du unter der Nummer 116117 den ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen, dieser ist die Vertretung des Hausarztes ausserhalb der Praxisöffnungszeiten. Abhängig von der Auftragslage, kann es jedoch bis zu zwei Stunden dauern, bis ein Hausarzt kommt.

Gute Besserung!

Antwort
von WosIsLos, 61

Wäre gut, wenn du zu einer GYNÄKOLOGIN gehen würdest.

Vielleicht nur Blähungen durch Gärung von Lebensmitteln oder Getränken oder eben etwas mit der Pille.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten