Frage von hund618, 50

AufgabeUnlösbar?

Hallo, ich habe eine für mich sehr schwierige Dreisatz textaufgabe und weis nicht wie ich sie lösen soll. In einer Druckerei kann ein Auftrag von 28 Maschinen in 18 tagen erledigt werden. Nach 6 Tagen werden zusätzlich 4 Maschinen eingesetzt, um den Auftrag schneller zu erfüllen. Nach wie vielen Tagen ist der Auftrag jetzt ausgeführt ?

Wenn einer einen Lösungsweg weis, bitte helfen :D THX im vorraus.

Antwort
von Traveller24, 20

Meiner Meinung nach kommt man auf 16,5 Tage.

Der ganze Auftrag umfasst 504 Maschinentage ( 28 * 18 ).

Nach 6 Tagen hast Du bereits 168 Maschinentage abgearbeuitet ( 28 * 6 ).

Bleiben also noch 336 übrig, die Du dann mit 32 Maschinen abarbeitest.

336 / 32 = 10,5. In summe also 16,5 Tage

Kommentar von hund618 ,

Das hast du gut erklärt ich hab es sofort verstanden danke :)

Antwort
von xmoepx, 21

28 Maschinen brauchen 18 Tage für den Auftrag. Pro Tag schaffen die 28 Maschinen also 1/18 (Bruch) des Auftrags. Nach 6 Tagen sind somit 6/18 = 1/3 des Auftrags geschafft. 

Nun muss berechnet werden, wie lange die nun 32 Maschinen für die restlichen 2/3 brauchen.

28 Maschinen schaffen 1/18 pro Tag; Eine Maschine schafft damit (1/18)/28 pro Tag. Um weiter zu kommen bräuchte ich jetzt einen Taschenrechner, aber vielleicht reicht der Ansatz.

Kommentar von hund618 ,

Ja das ergibt jetzt endlich einen Sinn danke :)

Antwort
von Tannibi, 10

In solchen Fällen immer in Maschinentagen (MT) rechnen,
also Maschinen * Tage.

Du mußt 28*18=504 MT leisten, nach 6 Tagen sind 28*6=168 MT
geleistet. Fehlen noch 336, mit 32 Maschinen brauchst du
336/32 = 10,5 Tage, mit den 6 vergangenen also 16,5 Tage.

Kommentar von hund618 ,

Auch das ist gut erklärt danke:)

Antwort
von iokii, 16

Wie viele Maschinenarbeitstage braucht der Auftrag? Wie viele davon sind nach 6 Tagen noch übrig?

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 3

Die Aufgabe ergibt 2 Gleichungen.

1. 28 * 18 Tg= v hier ist V das Auftragsvolumen

2. 28 *6Tg+32 * xTg=V gleichgesetzt

28 *18Tg =28 *6Tg + 32 * xTg

x= (28 * 18Tg - 28 * 6Tg)/32=28 *12 Tg/32=10,5 Tg

ergibt 10,5 Tg + 6 Tg=16,5 Tg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten