Frage von gamergirl469, 46

Aufgaben bei Parteieintritt?

Ich möchte einer Partei beitreten (da ich mich sehr für Politik interessiere) und fragen was man da so für Aufgaben übernehmen kann (16 Jahre). Ich habe zudem gehört dass man nur einer Partei beitreten sollte wenn man so etwas später mal beruflich machen will, stimmt das? Kann man sich da noch auf die Schule konzentrieren oder wird man da so extrem eingespannt? Gibt es monatliche treffen?

Antwort
von striepe2, 27

Du kannst, wenn du willst, aktiv mitarbeiten. Jede Partei hat auch eine "Junge Abteilung" z.B. Jusos= junge SPD, Julis = junge FDP, junge Union= CDU usw. Informiere dich vor Ort wann Sitzungen anstehen und geh einfach mal hin, um dich zu informieren. Schön, das du politisch interessiert bist!

Antwort
von SaVer79, 30

Parteimitglied zu sein, bedeutet nicht gleichzeitig, dass man das mal beruflich machen muss. Welche Aufgaben du übernehmen willst/ kannst hängt auch davon ab, in welche Partei du eintrittst und wie diese dann bei dir vor Ort so aufgestellt ist

Viele Parteimitglieder haben gar keine besonderen Aufgaben sondern wollen "ihre" Partei nur einfach unterstützen

Antwort
von paulklaus, 11

Du kannst ohne jegliche künftigen Verpflichtungen einer Partei beitreten.

Der Zeitaufwand hängt ganz ALLEIN von deinem (freiwilligen) Engagement ab !

Warum fragst du nicht im Stadtverband der von dir favorisierten Partei ??!!

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten