Frage von hanspeter336, 41

Aufgabe zu Elektrotechnik wer hat Ahnung?

Hilfe ich komme einfach nocht weiter!! kann mir jmd sagen wie ich die Aufgaben genau lösen muss ich brauch nicht die lösung sondern will wissen wie man drauf kommt danke??

Geg:
- Mischspannung mit einem Gleichspannungsanteil U=3V

- Sinusförmigen Wechselspannung mit Scheitelwert von 2V.

- Frequenz f der Wechselspannung ist 2kHz
Größe des Bildschirms: 8DIV in Y-Richtung und 10DIV in X- Richtung.

- Y-Eingangsempfindlichkeit kann zwischen 5mV/DIN und 5V/DIN im 1-2-5 Raster eingestellt werde  
und
- Empfindlichkeit in X Richtung kann im gleichen Raster zwischen 0,05µs/DIV und
1s/DIV eingestellt werden.

Welche Zeitablenkung in ms/DIV muss gewählt werden um eine Periode der Wechselspannung zu zeigen?
und
Welche Y-Eingangsempfindlichkeit in V/DIV muss eingestellt werden um den Spannungsverlauf der Mischspannung am Oszilloskopen-Bildschirm vollständig sehen zu können wenn die Nulllage des Elektronenstrahls in der Bildschirmmitte liegt?

Antwort
von kuku27, 21

2k kHz sind 2000 volle Schwingungen pro Sekunde. 1/2000 ergibt also die Millisekunden die eine volle Sinuswelle hat. Da du 10 Einheiten auf der X Achse hast musst du 1/10 der Halbwelle pro Einheit darstellen, also die Empfindlichkeit nochmals um 10 erhöhen oder gleich durch 20000 dividieren.. 

Für die Spannung hast nach oben von der Mittelachse 3V+2V als Maximim und 3V-2V als minimum. Das Minimum liegt auf alle Fälle über Null und ist für die Einstellung ohne Belang Das Maximum ist 5V.

Du musst also in 4 Kästchen 5V unterbringen. 5/4 = .....  Du kannst aber nur 1, 2 oder 5 Volt pro Kästchen einstellen Der kleinste Wert ein dem du das Unterbringst ist somit ....? Du wirst also nur 2 1/2 Kästchen mit der Spannung zur Anzeige brauchen, Die Wechselspannung wird davon 2Kästchen in Anspruch nehmen.

Antwort
von krassimir111, 25

Ziemlich blöde Aufgabe! Ich probier am Oszilloskop einfach aus, bis ich sehe, was ich sehrn will!

Kommentar von hanspeter336 ,

das wäre sehr hilfreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community