Frage von NoahK2000, 37

Aufgabe: Wie berechnet man die Punkte an der die Tangente einer Funktion Parallel zu einer anderen Funktion ist?

Aufgabe : In welchen punkten ist die Tangente an den Graphen der Funktion F parallel zu der geraden G mit der Gleichung g(x) = 0,5x - 4 ? Funktion f(x) = x^3 - x

Bitte schnell helfen brauche das morgen am besten mit Rechenweg ich habe gar keine Ahnung wie das geht 😁

Danke im Vorraus 😃😃

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 37

Zwei Geraden sind parallel, wenn deren Steigungen gleich sind, d. h. Du mußt f(x) ableiten und dann f'(x)=0,5 (=Steigung von g(x)) ausrechnen. Die so ermittelten x-Werte setzt Du dann in f(x) ein und rechnest f(x)=y aus, und hast somit die gesuchten Punkte.

Antwort
von Paulinchen4, 37

Die beiden Graphen sind parallel wenn sie die gleiche Steigung haben:

Die Steigung von g(x) ist 0,5. Das setzt du dann mit der 1. Ableitung von f(x) gleich also mit 3x^2 und dann bekommst du die x Koordinate vom Punkt raus 

Kommentar von Rhenane ,

hast die -1 hinter 3x² "geschludert"

Kommentar von Paulinchen4 ,

oh stimmt hab ich übersehen weils in der nächsten Zeile stand 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten