Frage von Kilili1, 13

Aufgabe des Eventmanagers Events zu erfinden und kreativ zu gestalten?

Gehört das zu den Aufgaben oder geht es mehr um Organisation bereits angesetzter Konzepte.

Ich würde gerne kreativ das Event selbst entwerfen und planen . Bin ich da in dem Beruf richti g?

Antwort
von Kuestenflieger, 13

erst 8.000,-€ sicherheit bei der bank ///

dann 187 leute finden die feiern wollen , angebot machen ; dann location , dekoration ,tische , stühle , blumen,  getränke , speisen , mukke , moderator, besorgen und buchen und mit glück das geld am nächsten tag bekommen .

war es gut und seinen preis wert , kommen die anfragen von allein . = kommune , parteien , heiratswillige , jubiläen etc.


Antwort
von Lectra5, 10

Grundsätzlich bekommst du eine generelle Idee vorgelegt, die du dann natürlich als Eventmanager ausarbeiten darfst.

Antwort
von AndreaLk, 10

Hallo Kilili,

ich habe selbst eine Ausbildung zur Eventmanagerin abgeschlossen, daher kann ich dir ziemlich genau sagen, was auf dich zukommt: Zur Aufgabe eines Eventmanagers zählt die komplette Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen - dabei ist die kreative Konzepterstellung nur ein kleiner Teil deiner Aufgaben. 

Beispiel Eventagentur: Je nach Auftraggeber hast du hier mal mehr, mal weniger kreative Freiheiten. Einschränkend wirken hier oft Faktoren wie Budgetvorgaben, Veranstaltungsart, Zielgruppe sowie eigene persönliche Vorlieben des Auftraggebers. Innerhalb dieser Grenzen kreativ zu sein und das Beste aus dem Event "herauszuholen" - das ist die wahre Herausforderung!

Abgesehen davon ist Eventmanagement eine absolut planerische und organisatorische Tätigkeit. Du musst ein Typ sein, der gerne detailliert plant und selbst gut organisiert ist. Kostenpläne, Personalpläne, Zeitpläne etc. müssen aufgestellt und kontrolliert werden, Verhandlungen mit Dienstleistern geführt und die Events vor Ort betreut und überwacht werden.

Du siehst also, der kreative Teil ist nur ein sehr kleiner Teil deiner umfangreichen Tätigkeiten als Eventmanager. Suchst du in erster Linie einen abwechslungsreichen, vielseitigen Job, dann bist du hier genau richtig!

Lg andrea

Kommentar von Kilili1 ,

Vielen Dank Dir erstmal für die ausführliche Auskunft :)

Eine Frage fällt mir noch ein : Gibt es eine Möglichkeit selbst einen Eindruck von der Arbeit zu gewinnen, bevor man eine entsprechende Ausbildung beginnt?

Lg

Kommentar von AndreaLk ,

Ja, das gibt es. Viele Eventagenturen und Veranstalter von Events/Konzerten bieten beispielsweise Praktika-Stellen an. Frag am besten in deiner Region bei für dich interessanten Veranstaltern an. 

Noch ein Vorteil: Hast du zuvor ein Praktikum gemacht, hebst du dich bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz positiv von vielen anderen Kandidaten ab - und deine Chancen um einen Ausbildungsplatz steigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten