Frage von BleiStift1807, 28

Aufgabe der Matheolympiade?

HINWEIS: Der Lösungsweg mit Begründung und nebenrechung soll deutlich erkennbar sein. Du musst also auch erklären, wie du zu Ergebnissen und Teilergebnissen gelangt bist. Stelle deinen Lösungweg logisch korrekt und in grammatisch einwandfreien Sätzen dar! Aufgabe: Frank hatte 10 verschlossene, nummerierte Kästen vor sich auf dem Tisch. Die Kästen waren, wie in der Abbildung ( siehe Bild ) dargestellt, kreisförmig angeordnet. ,,Was machst du denn da?", fragte sein Freund Sven neugierig. Frank erklärte ihm:,,ich habe in irgendeinem dieser Kästen einen Zettel mit der Zahl 1 gelegt. Dann habe ich in den im Uhrzeigersinn Nächten Kasten einen Zettel mit der Zahl 2 gelegt, dann wieder im Uhrzeigersinn nächsten Kasten eine 3 und so fort. Bis ich in den letzen Kasten einen Zettel mit der Zahl 10 gelegt habe. Wenn du mir jetzt sagen kannst, wenn du mir jetzt sagen kannst in welchem kasten der Zettel mit deiner Glückszahl 7 liegt, dann bist du ein Hellseher" ,,du könntest mir wenigstens sagen, bei wie vielen Kästen die kastennummer mit der Zahl auf dem Zettel im inneren des Kastens übereinstimmt" meinte Sven. ,,das geht leider nicht. Denn würde ich dir dies sagen, dann wüsstest du, in welchem kasten der Zettel mit der Zahl 7 liegt." Nach dieser Aussage konnte Sven nach einigem nachdenken den richtigen Kasten benennen. Welche kastennummer hat Sven angegeben? Erläutere, wie Sven deine korrekte Antwort hergeleitet haben könnte.

Antwort
von densch92, 25

Hast du zufällig das Bild parat?

Kommentar von BleiStift1807 ,

Ja aber ich kann es nicht hochladen es ist zu groß

Kommentar von Geograph ,

Dann mach es doch kleiner!

Antwort
von Oubyi, 19

https://www.gutefrage.net/frage/bekomme-die-aufgabe-mit-kaesten-nicht-raus?found...

Vergiss nicht die Quelle anzugeben, wenn Du die Lösung weitergibst, sonst ist das Betrug.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten