Frage von KingQualle, 27

Aufforderungen zu Handlungen am Täter oder Täterin?

was genau bedeutet das kann Jemand ein Beispiel nennen? Danke :-)

Antwort
von Wahnsinn13, 21

Ich denke du spielst auf das Motto: Auge um Auge, Zahn um Zahn an. Das es gerecht wäre den Vergewaltiger (Täter) zu vergewaltigen (Handlung). Sehe ich das richtig ? :)

Kommentar von KingQualle ,

Nein, es geh hierbei um Anzeichen von sexuellem Missbrauch. Hab das gelesen kann mir aber nicht genau vorstellen was damit gemeint ist. Das heißt in etwa das Opfer( der oder die sexuell missbrauchte) wird zu einer Handlung aufgefordert. 

Antwort
von Nutellakakao, 11

Jaaa das das opfer gezwungen wird etwas zu tum am täter oder mit dem täter...also Vergewaltigung oder Belästigung oder ähnliches

Kommentar von KingQualle ,

hmm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten