Frage von sahra111, 37

Auffahrunfall wie geht das mit der Versicherung weiter?

Hallo Community,

ich bin leider im Stau auf ein Auto vor mir aufgefahren. Habe den Schaden auch meiner Versicherung gemeldet, mit den Daten desjenigen dem ich daauf gefahren bin. Dieser hat nun (ein TAg später) den Kostenvoranschlag. Muss ich meiner Versicherung das ganze einreichen oder regelt das meine VErsicherung nun mit meinem "Gegner"? Hatte noch nie einen Unfall und habe deswegen keine Ahnung... Vielen Dank :)

Antwort
von Rockuser, 17

Der KV muss zur Versicherung, die regen das alles.

Antwort
von Hexe121967, 17

einfach mal deine Versicherung anrufen und fragen.

Antwort
von FrauFanta, 16

Nein, du musst dich um nichts mehr kümmern!

Antwort
von ThadMiller, 16

Das macht alles die Versicherung. Du wirst davon wahrscheinlich nichts mehr mitbekommen.

Antwort
von BenniXYZ, 13

Dein Gegner soll mal auf Post von deinem Versicherer warten. Da steht die Schadennummer drauf, unter der er seinen Kostenvoranschlag einreichen und seine Ansprüche stellen kann.

Am besten hältst du dich da raus. Du hast den Haftpflichtschaden gemeldet und um die Abwicklung kümmert sich deine Versicherung.

Es sei denn, du hast auch noch einen Kaskoschaden bei deiner Gesellschaft gemeldet. Darum mußt du dich natürlich selbst kümmern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community